Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 24. Januar 2006, 10:08

Software::Grafik

Scribus 1.3.2 veröffentlicht

Mit dem neuen Release Egalité hat das Scribus-Team Fehlerbeseitigungen und zahlreiche Erweiterungen des Open-Source-DTP-Programms realisiert.
Von ThomasS

Die lange Liste an Verbesserungen erfasst jeden Bereich des freien DTP-Programms, beginnend von der Dokumentation bis hin zu neuen Features für Scribus. So weisen die Entwickler in ihrer Ankündigung darauf hin, dass sie sich 290 Anfragen, sowohl Fehler als auch die Wünsche der Nutzer betreffend, erfolgreich angenommen haben. Die auffälligste Änderung betrifft den Start von Scribus, der nach dem Aufräumen und Restrukturieren des Quellcodes nun noch schneller ablaufen soll. Die Unterstützung für Tiff- und PSD-Dateien wurde erweitert, sowie die die Möglichkeit zur Manipulation von Metainformationen in Bilddateien (EXIF) hinzugefügt. Mit Egalité lassen sich nun auch Bildeffekte wie Färben und Schärfen direkt in Scribus ausführen. Wesentliche Veränderungen und Überarbeitungen hat auch die Dokumentation erfahren, die durch weitere Übersetzungen und aktualisierte Abschnitte aufgewertet wurde. Eine komplette Liste der Änderungen in Egalité ist auf den Projektseiten zu finden.

Mit dem neuen Release begrüßt das Scribus-Team einen weiteren Mitstreiter,Jean Ghali, der sich künftig um Belange der Windows-Welt kümmert und das dazugehörige Drucksystem entwickelt hat. In der Liste der Unterstützer weisen die Entwickler auf verschiedenen Firmen sowie die britische Universität Salford hin und danken für die tatkräftige Unterstützung des Projekts.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung