Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 9. Februar 2006, 21:49

Pro-Linux

Pro-Linux: Buchvorstellung »Freie Kultur«

Pro-Linux stellt Ihnen heute das neue Buch von Lawrence Lessig vor, »Freie Kultur - Wesen und Zukunft der Kreativität«.

Der Name Lawrence Lessig dürfte bereits recht bekannt sein, nicht nur, aber auch in der Open-Source-Welt. Rechtsprofessor an der Stanford Law School, Gründer der Creative Commons und Empfänger des FSF-Awards 2002. Er hat auch Bücher verfaßt, von denen aber auf Pro-Linux noch keines rezensiert wurde. Bis jetzt! Seinem neuen Buch »Freie Kultur. Wesen und Zukunft der Kreativität« eilt der Ruf voraus, nicht nur sehr interessant, sondern auch gut lesbar zu sein.

Ob das zutrifft, berichtet hjb in seiner Rezension von »Freie Kultur. Wesen und Zukunft der Kreativität«. Wer sich unter dem Titel wenig vorstellen kann, dem sei gesagt, daß es um das Urheberrecht geht, genauer um die Geschichte des Urheberrechts und des Gemeineigentums (Public Domain). Dem Gemeineigentum wird durch das immer restriktivere Urheberrecht großer Schaden zugefügt, wie Lessig darzulegen versucht, Kreativität wird erstickt und damit die Gesellschaft als Ganzes geschädigt.

Auf der Seite des Verlags findet man weitere Informationen über das Buch sowie eine Leseprobe.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung