Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 16. Februar 2006, 20:32

Software::Desktop::Gnome

GNOME 2.14 Beta 2 erschienen

Noch vier Wochen trennen die Benutzer von der neuen Version 2.14 von GNOME.

Die freie Desktopumgebung wurde jetzt in der zweiten Betaversion veröffentlicht, die intern die Versionsnummer 2.13.91 trägt.

Bis zur endgültigen Freigabe von GNOME 2.14, die für den 15. März geplant ist, wird es keine Änderungen am Code, an der Benutzeroberfläche und den Texten mehr geben. Wie die Ankündigung mitteilt, wird es allenfalls noch Fehlerkorrekturen und Erweiterungen der Übersetzungen geben. Intensive Tests sind nun erforderlich, damit sich kein kritischer Fehler in die endgültige Version retten kann.

Auch diese Betaversion müssen die Tester selbst compilieren. Dafür stehen GARNOME 2.3.91 und jhbuild zur Verfügung. Informationen über jhbuild, aufgeschlüsselt nach Distributionen, findet man unter http://live.gnome.org/JhbuildDependencies.

Die Änderungen gegenüber der ersten Betaversion sind in den NEWS-Dateien festgehalten. Sie umfassen fast ausschließlich Korrekturen sowie Dokumentations- und Übersetzungs-Erweiterungen. Kleine neue Features gab es lediglich in ORBit2 und an wenigen anderen Stellen. Im Webbrowser Epiphany wurde das blink-Tag deaktiviert. Im Display-Manager gdm wurde die Haupt-Konfigurationsdatei an einen anderen Ort verschoben, da sie nun als nicht änderbar gilt. Performanz-Probleme mit Socket-Verbindungen wurden behoben und das Managen von hunderten von Displays ermöglicht. In GStreamer wurden die Unterstützung von Subtiteln und einige andere Verbesserungen hinzugefügt.

GNOME 2.13.91 liegt als Quellcode für die folgenden vier Untereinheiten auf dem GNOME-Server vor. Die Komponente »Admin« wurde neu geschaffen und enthält momentan nur die beiden Programme Pessulus und Sabayon.

Plattform: http://ftp.gnome.org/pub/GNOME/platform/2.13/2.13.91/

Desktop: http://ftp.gnome.org/pub/GNOME/desktop/2.13/2.13.91/

Admin: http://ftp.gnome.org/pub/GNOME/admin/2.13/2.13.91/

Bindungen: http://ftp.gnome.org/pub/GNOME/bindings/2.13/2.13.91/

Die neuesten Informationen über die Entwicklung von GNOME 2.14 kann man dem Wiki http://live.gnome.org/TwoPointThirteen entnehmen. Für den 1. März ist ein Release-Kandidat geplant. Wenn nichts dazwischen kommt, ist GNOME 2.14 am 15. März fertig und vier Wochen darauf GNOME 2.14.1.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 23 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: OT: Gentu (Jehu, Mo, 20. Februar 2006)
Re[3]: OT: Gentu (Jehu, Mo, 20. Februar 2006)
Re[2]: OT: Gentu (..., Fr, 17. Februar 2006)
Re: Naaajaaa.... (foo, Fr, 17. Februar 2006)
Re[2]: Naaajaaa.... (ich, Fr, 17. Februar 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung