Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 17. Februar 2006, 10:27

Software::Desktop::KDE

Neue KDE-Webseite für Übersetzung und Dokumentation

Nach sechs Monaten harter Arbeit hat das KDE-Projekt eine neue Webseite online gestellt, über die zukünftig alle Aktivitäten im Rahmen der Übersetzung und Dokumentation von KDE-Programmen koordiniert werden.
Von ThomasS

Die neue Website im gewohnten KDE-Stil löst die alte Internationalisierungsseite 18n.kde.org ab. Die Initiatoren wollen mit der neuen Webseite den Aktivitäten zur Übersetzung von KDE in verschiedene Sprachen einen Rahmen geben, der die bisherige Arbeit und Teilnahme für alle Beteiligten erleichtern soll.

Im Augenblick weist die neue Webseite, die auf der Basis von MySQL, PHP, Website Meta Language und Perl für Skripte betrieben wird, äußerlich kaum Unterschiede zur alten auf. Die Initiatoren setzen jetzt auf Ideen der KDE-Übersetzer-Gemeinschaft, um die neue Webseite noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Im Augenblick hat das Projekt ein paar Skripte zur Erfassung des aktuellen Stands der Übersetzung nach Team und Dokument geändert sowie deren Handhabung verbessert. Die Schaffung einzelner nationaler Unterseiten des Projekts wird nun erleichtert durch die Umstellung auf das KDE PHP-Framework, mit dem das Erscheinungsbild der neuen Webseite leicht auf weitere nationale KDE-Lokalisationsseiten übertragen werden kann. Der nächste große Schritt wird die Einführung eines neuen Managementsystems für PO-Dateien sein, mit deren Änderung die Übersetzung von Programmen in einzelne Sprachen normalerweise voranschreitet.

Da die neue Webseite noch nicht ausreichend erprobt wurde, bittet das Projekt alle Interessierten um rege Beteiligung auf der Suche nach Fehlern.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung