Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 20. Februar 2006, 12:46

Software::Büro

Tabs in Mozilla Thunderbird verzögern sich

Mangels Entwicklern wird sich das Tabbed-Interface für den Email-Client Thunderbird verzögern.

Thunderbird mit Tabs

Desktoplinux.com

Thunderbird mit Tabs

Bereits im Dezember des vergangenen Jahres kündigte der Entwickler Myk Melez an, die bei Firefox beliebte Tabbed-Browsing-Funktion auch für Thunderbird verfügbar machen zu wollen. Die Tabs sollten genauso funktionieren wie in Firefox und ebenfalls mittels »Drag&Drop« neu geordnet werden können. Eine erste Premiere sollte die neue Funktion in der Version 2.0 von Thunderbird feiern.

Wie Melez nun in einer Bug-Meldung schreibt, sei er von der Entwicklung der neuen Funktion abgezogen worden und findet nicht mehr genügend Zeit, Tabbed-Browsing rechtzeitig zum Release 2.0 fertig stellen zu können. Sollte sich kein neuer Entwickler finden, der Melez' Arbeit übernimmt, wird die Funktion erst in die späteren Versionen von Thunderbird Einzug finden. Aus Sicht von Mozilla ein Rückschlag. Gary Kwong schreibt in einem Blog, dass die neue Funktion viele Vorteile für die Nutzer bringen würde. Neben einer gesteigerten Funktionalität reduziert Tabbed-Browsing auch den Speicherverbrauch bei mehreren Fenstern.

Das Team um den Email-Client plant, bereits im Frühjahr eine erste Alpha-Version von Thunderbird herauszugeben. Eine erste Beta-Version soll im Sommer folgen, gekrönt von der finalen Version im Spätherbst.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 13 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: klik://thunderbird16-tabbed (allo, Mo, 20. Februar 2006)
Re: Auf die Gefahr... (RipClaw, Mo, 20. Februar 2006)
Tabs in Mozilla Thunderbird verzögern sich (lubre, Mo, 20. Februar 2006)
Re: Abschaltbar? (morszeck, Mo, 20. Februar 2006)
Auf die Gefahr... (Saturos, Mo, 20. Februar 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung