Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 7. Dezember 1999, 00:49

3Dfx Glide API wird OPEN-Source

3Dfx stellte die kompletten Glide2x-Sources für Voodoo Graphics, Voodoo2, Voodoo Banshee und Voodoo3 unter die OPEN-Source-Lizenz.

Wie uns Ralf Kraus mitteilte, steht ab sofort auf dem Server des Unternehmens die kompletten X Treiber Sources, wie auch die Glide API allen interessierten Usern kostenlos zum download bereit.
Neben diesen veröffentlichte das Unternehmen Treiber für Red Hat Linux 6.1 für alle Voodoo3- und Voodoo Banshee-basierenden Karten zum freien download auf ihren Seiten.
Das Paket enthält neben den eigentlichen Treibern zusätzlich folgende Programme:
- XFree 3.9.16 server
- DRI Device Driver
- Mesa als Implementierung der OpenGL API
- GLX, GLU, GLUT
- Glide3x
Zusätzlich können alle User die Sources des Paketes auf der Seite des Unternehmens herunterladen, um Verbesserungen an diesen vorzunehmen.
Damit dürfte nichts mehr im Wege stehen, leistungsstarke Anwendungen, die diesen Chip nutzen unter Linux zu entwickeln. Es wird damit gerechnet, daß der 3D-Boom auch nun Linux erreichen wird.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung