Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 7. Dezember 1999, 08:54

Software::Grafik

gphoto in der Version 0.4.2

Die gphoto Programmierer haben eine neue Version 0.4.2 freigegeben.
Von Michael

GPhoto ist eine Software für Digitalkameras, erhältlich für jedes freie Unix wie z.B Debian oder RedHat.
Geschrieben wird es von Scott Fritzinger mit tatkräftiger Unterstützung von vielen anderen Programmierern rund um die Welt.
GPhoto ist unter der GNU General Public License (GPL) gestellt und somit frei erhältlich.

GPhoto hat 16 unterschiedliche Kamera Libs und unterstützt damit über 90 verschiedene Digitalkameras. Noch lange nicht alle.
Einige Kameras von diesen Herstellern: Agfa, Apple, Canon, Casio, Chinon, Epson, Fuji, Hewlett Packard, Kodak, Konica, Minolta, Mustek, Nikon, Olympus, Panasonic, Philips, Polaroid, Ricoh, Sanyo, and Sony werden unterstützt.
Eine Liste der unterstützten Kameramodelle finden Sie hier.

Casio, Minolta, Kodak und Mustek und Konica unterstützen bereits das Projekt, indem sie ihre Spezifikationen freigegeben haben. Die Entwickler hoffen nun auf Unterstützung auch von anderen Herstellern.
Wenn man überlegt sich eine Kamera zuzulegen, dann sollte man gleich mal nachfragen ob dieser Hersteller das Projekt gphoto unterstützt. Wenn nicht eine andere kaufen und die Begründung auch nennen. Wenn ja spricht nichts gegen den Kauf!

Die Sourcen: ftp://ftp.gphoto.org/projects/gphoto/pub/tar/stable/gphoto-0.4.2.tar.gz

Änderungen zur 0.4.1:
Hauptsächlich Bugfixes für BSD. Nun lauffähig auf: FreeBSD, OpenBSD und NetBSD
für Kamerartreiber
HTML Gallery

Mehr infos auf der Homepage www.gphoto.org

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung