Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 8. März 2006, 17:30

Unternehmen

»Call for Papers« für den FrOSCon geht zu Ende

Wer noch einen Vortrag für die FrOSCon im Juni einreichen will, muss sich beeilen.

Die Abgabefrist für den Call for Papers rückt näher, bis zum 15. März können noch Beiträge eingereicht werden.

Die FrOSCon ist eine zweitägige Konferenz rund um die Themen freie Software und Open Source, die am 24. und 25. Juni 2006 an der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin bei Bonn stattfindet.

Die Veranstalter bitten um Vorträge rund um freie Software und Open Source. Insbesondere Expertenwissen in den Bereichen Programmiersprachen, freier Software auf dem Desktop, Sicherheit, Administration und Netzwerken ist gefragt. Vorträge über die Philosophie freier Software und Erfahrungen mit freier Software im kommerziellen Bereich sollen einen weiteren Schwerpunkt des Programms bilden. Weitere Informationen zu Vorträgen finden sich im Call for Papers.

Neben dem Vortragsprogramm macht die FrOSCon ein Angebot, das vor allen für Open Source-Projekte interessant ist: Projekte können für die FrOSCon einen eigenen Entwickler-Raum beantragen. Dieser Raum wird vom Projekt selbst verwaltet und kann beispielsweise für Entwicklertreffen dienen. Mitglieder des Projekts können sich in diesem Raum treffen, sich austauschen, soziale Kontakte pflegen und Code hacken. Die Infrastruktur wird dabei von der Konferenz gestellt.

Anmeldungen für Entwicklerräume sollen bis zum 31. März bei den Veranstaltern eingehen. Dabei sollte angegeben werden, wie das Projekt heißt, wie viele Teilnehmer erwartet werden und unter welcher URL das Projekt im Netz zu finden ist.

Bislang haben sich mehrere namhafte Projekte angekündigt, darunter das freie Office-Paket OpenOffice, die Linux-Distribution OpenWRT, die vor allem auf Routern eingesetzt wird, die Web-Programmiersprache PHP, die Desktop-Umgebungen GNOME und KDE und die freie Enzyklopädie Wikipedia. Informationen zu Entwicklerräumen sind im Call for Projects zu finden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: :D (Nervs, Mi, 8. März 2006)
Re[2]: :D (thomas001, Mi, 8. März 2006)
Re[2]: :D (anonymous coward, Mi, 8. März 2006)
Re: :D (Simon Streichholz, Mi, 8. März 2006)
:D (ph0, Mi, 8. März 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung