Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 21. März 2006, 10:22

Software::Distributionen::OpenSuse

Novell präsentiert SUSE Linux Enterprise 10

Novell hat auf seiner Hausmesse »Brainshare« in Salt Lake City die nächste Version von SUSE Linux Enterprise vorgestellt.

Beta-Versionen von SUSE Linux Enterprise 10 (Server und Desktop) konnten bereits demonstriert werden. Die offiziellen Produkte werden im Sommer verfügbar sein.

SUSE Linux Enterprise 10 ist das Kernprodukt der Novell-Strategie »Plattform für das offene Unternehmen«. Weitere Komponenten dieser Plattform sind eine gemeinsam mit Dell entwickelte Lösung zur Verwaltung von Linux (die ZENworks 7 Dell Edition), das Novell-Identitätsmanagement, Integration von Wireless in das Groupware-System Groupwise und die Open Workgroup Suite.

SUSE Linux Enterprise 10 besteht aus dem bereits auf der CeBIT vorgeführten SUSE Linux Enterprise Desktop und dem SUSE Linux Enterprise Server 10 (SLES 10). Das System unterstützt Virtualisierung durch die vollständige Integration von Xen 3.0. AppArmor soll für mehr Sicherheit sorgen, indem es Anwendungen spezifische Rechte zuweist und Sicherheitsrichtlinien durchsetzt. Es soll einfacher zu konfigurieren sein als SELinux. Weitere Sicherheitsfeatures sind verschlüsselte Dateisysteme, Firewall, Zertifikatsverwaltung, Einbruchserkennung und -verhinderung.

Abonnenten von SUSE Linux Enterprise 10 erhalten Zugriff auf das Novell Customer Center, das Software-Updates, Korrekturen und Sicherheitsupdates bereitstellen wird. Dieses Online-Portal bietet auch Zugang zum technischen Support und ist vollständig mit dem plattformübergreifenden Verwaltungssystem ZENworks integriert.

Zu den weiteren Features von SUSE Linux Enterprise 10 zählen das Oracle Cluster File System 2, Enterprise Volume Manager und Heartbeat 2, Xgl, die Novell-Edition von OpenOffice.org mit umfassender Unterstützung für Visual-Basic-Makros in Excel-Tabellen, die freie.NET-Implementation Mono, Apache, Geronimo, Java und vieles mehr.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung