Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 10. Dezember 1999, 01:27

Software

Minolta-Drucker mit Linux-Software

Der Drucker-Hersteller Minolta wird künftig die Druckermodelle PagePro 8, 18 und 25 mit Linux-Software ausliefern.

Dadurch werden alle Funktionen der Drucker, wie verschiedene Papierschächte, Sortierer und Duplexer unterstützt. Die Funktionalität wird dabei über einen Minolta-eigenen Daemonen ablaufen der den eigentlichen Druck dann von lpd erledigen lässt. Konfigurieren lässt sich das Ganze über einen KDE-Dialog. Das alles funktioniert selbstverständlich auch über das Netzwerk.

Der Quellcode der Software steht auf der Minolta-Homepage zum Download bereit. Zudem hat Minolta angekündigt, Untertützung für weitere Drucker, Scanner und digitale Kameras werden ebenso folgen wieeine Linux-Version des Druckmanagers PageScop.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung