Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 19. April 2006, 12:12

Software::Groupware

eGroupWare 1.2 freigegeben

Das eGroupWare-Projekt hat die Veröffentlichung der eGroupWare-Version 1.2 bekannt geben.

Sitemgr: CMS von eGroupWare

egroupware.org

Sitemgr: CMS von eGroupWare

Nach 20-monatiger aktiver Entwicklungsarbeit kommt eGroupWare mit neuen Features und vielen Verbesserungen in der Bedienung und Geschwindigkeit. Die Bedienoberfläche der Hauptanwendungen wurde komplett überarbeitet, um den Anwendern ihre täglichen Arbeiten zu erleichtern. Ferner versprechen die Entwickler, durch neue Techniken und Technologien die aktuelle Version »merklich schneller und stabiler« gemacht zu haben.

Der neu integrierte syncML Server macht eGroupWare auch zu Outlook, Evolution, Palm und vielen Mobiltelefonen kompatibel. Das Konzept der »Verknüpfungen« wurde auf weitere Anwendungen ausgedehnt, so dass sich Benutzer nun ihre Informationspools über verschiedenste Datenquellen erstellen können. »Version 1.2 ist flexibler geworden«, verspricht das Projekt. Eine detaillierte Beschreibung der neuen Anwendungen und Features finden Interessenten in den Release-Notes.

eGroupware ist nach Meinungsverschiedenheiten vor über zwei Jahren aus phpGroupware hervorgegangen und zielt auf den Einsatz in Verwaltungen, Universitäten und Firmen. Zu den verfügbaren Modulen von eGroupware gehören unter anderem ein Gruppenkalender, ein Adressbuch, Webmails, Notizen, Wissensverwaltung, ein Trouble Ticket-System und Projektverwaltung. Eine große Zahl von optionalen Modulen erweitert die Applikation darüber hinaus um weitere Funktionen, so dass über die Grundfunktionen auch viele weitergehende Funktionen wie Forum, Wiki, Webseiten-Verwaltung (CMS) und mehr zur Verfügung stehen.

Die aktuelle Version von eGroupWare kann ab sofort vom Server des Projektes heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung