Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 19. April 2006, 13:02

Software::Grafik

Gimp-Benutzerhandbuch aktualisiert

Sechs Monate nach der letzten Freigabe haben die Autoren des Gimp-Benutzerhandbuchs eine neue Version der Dokumentation fertiggestellt.

Die Software für Retusche und Bildkomposition Gimp in der Version 2.2

Die Software für Retusche und Bildkomposition Gimp in der Version 2.2

Gegenüber der alten Version setzten sie viel Zeit und Mühe daran, Fehler zu beseitigen sowie neue Inhalte einzupflegen. Vor allem wurden die Inhalte für Tschechisch, Deutsch, Holländisch, Italienisch, Englisch, Chinesisch und Französisch überarbeitet. Zusätzlich wurde die Arbeit an Kroatisch begonnen.

Das neue Release stellt zur Zeit die DocBook/XML Quellen bereit. Das Dokumentations-Team hat sich zu diesem Schritt entschlossen, da nach Angaben der Entwickler viele Distributoren die Hilfe nochmals übersetzen müssen. Die Releases finden somit schneller in die Distributionen. Außerdem wird die Größe des Archivs etwas kleiner.

Das Benutzerhandbuch kann zum Gimp installiert werden und ist, bei korrekter Installation, mit der F1-Taste erreichbar. Gimp selber unterstützt darüber hinaus eine kontextsensitive Hilfe, die das entsprechende Kapitel im Benutzerhandbuch aufschlägt. Ziel des Projektes ist es, eine umfassende Benutzerdokumentation für Anfänger und Profis bereitzustellen. »Zu beachten ist, dass auch diese Version nicht perfekt ist«, schreiben die Autoren. Da das Gimp-Projekt nur auf wenige Autoren und Entwickler zurückgreifen kann, sei jeder Benutzer dazu eingeladen mitzuwirken.

Die aktuelle Version des Gimp-Benutzerhandbuchs kann ab sofort vom Server der Autoren heruntergeladen werden. Des Weiteren ist das Benutzerhandbuch auch online verfügbar. Eine täglich aktualisierte CVS-Version des Benutzerhandbuches gibt es unter docs.gimp.org/de/.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung