Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 23. April 2006, 22:44

Pro-Linux

Pro-Linux: Rootserver-HOWTO Teil 2 und LUG Seeland

Pro-Linux stellt Ihnen heute den zweiten Teil des Rootserver-HOWTOs und die LUG Seeland vor.

Das Rootserver-HOWTO von Mario Schröder will Ihnen alles vermitteln, was Sie zum Einrichten und Betreiben eines Linux-Servers bei einem Webhoster wissen sollten. Im heutigen zweiten Teil geht es hauptsächlich darum, den Server abzusichern. Nach einer kleinen Nachlese des ersten Teils beginnt Mario Schröder beim Login. Die Secure Shell (SSH) ist die erste Wahl beim Zugriff auf den Server. So beschreibt der Autor, wie man SSH optimal für den Rootserver-Einsatz konfiguriert.

Das wichtige, aber bisweilen vernachlässigte Programm »sudo« «wird im folgenden Abschnitt beschrieben. Bei korrekter Einrichtung des Programmes kann man den Root-Account ganz sperren. Eine grundlegende Firewall-Konfiguration wird anschließend beschrieben. Weiterführende Themen wie grsecurity und RBAC (Role Based Access Control) werden kurz erwähnt. Sie werden in späteren Folgen des HOWTOs noch ausführlich behandelt.

Die Linux User Group Seeland hat sich gerade erst gegründet, und schon dürfen wir sie Ihnen auf Pro-Linux vorstellen. Sie ist in der Region Seeland in der Schweiz beheimatet, Treffen finden jeden 2. Dienstag im Monat in Biel/Bienne statt. Es sind dabei sowohl Vereinsmitglieder als auch alle anderen Linux-Interessierten, Anfänger oder Experte, herzlich willkommen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung