Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 30. April 2006, 11:07

Software::Video

Sieger des Firefox-Video-Wettbewerbs vorgestellt

Die Sieger des Firefox-Video-Wettbewerbs wurden auf dem internationalen Film-Festival in San Francisco vorgestellt.

Nahezu 300 Videos wurden in diesem viel beachteten Wettbewerb eingereicht, der mit recht attraktiven Preisen verbunden war. Ziel des Wettbewerbs war es, ein etwa 30 Sekunden langes Firefox-Werbevideo zu erstellen. Mit den Werbefilmen soll die weitere Verbreitung von Firefox unterstützt werden. Die bestplatzierten Videos will Mozilla für Marketing-Kampagnen nutzen. Der Sieger des Wettbewerbs wird zudem als Kandidat für die diesjährigen International Advertising Awards des im Mai stattfindenden »NY Festival of Advertising« in New York aufgeführt.

Den ersten Preis des Wettbewerbs konnte sich das bereits vor einigen Wochen vorgestellte Video »Daredevil« von Pete Macomber sichern. Zweiter wurde »Wheee!« von Jeff Gill, dritter »Fox Fever« von Andrew N. Green. Zwei weitere Videos wurden »lobend erwähnt«: »This is Hot« von Danny Robashkin und »Give Me the Soap« von Chris Wedding. Die Gewinner-Beiträge wurden von einer Jury ermittelt, die mit renommierten Personen aus der Filmbranche besetzt war.

Der Regisseur von »Daredevil«, Pete Macomber, ist Profi auf diesem Gebiet. Er produziert Musikvideos, Werbespots und Drehbücher. Mit einem Wortspiel merkte er an, dass Mozilla nun über 250 »Sweet Spots« für Firefox habe. Allen Beiträgen gemeinsam sei die Leidenschaft für Firefox, erklärte Asa Dotzler von Mozilla.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 36 || Alle anzeigen || Kommentieren )
And the winner is... (Magdalena, Di, 2. Mai 2006)
Firefox Video (Kon, Di, 2. Mai 2006)
Re[3]: Videos anschauen (abc, Mo, 1. Mai 2006)
Re[2]: Undursichtige Bewertung (wer, Mo, 1. Mai 2006)
Re[2]: Videos im Browser... (beza1e1, Mo, 1. Mai 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung