Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 15. Mai 2006, 10:47

Gesellschaft::Wissen

Wikimedia Deutschland ab Oktober mit Geschäftsstelle

Der gemeinnützige Verein, der sich unter anderem für die freie Enzyklopädie Wikipedia engagiert, will mit einer Geschäftsstelle seine Arbeit weiter professionalisieren.

Bereits im Februar 2006 gaben die Mitglieder des Vereins Wikimedia Deutschland grünes Licht für die Einrichtung einer Geschäftsstelle. Jetzt liegt der Zeitplan für die Umsetzung vor: Die Geschäftsstelle wird ihren Sitz in Frankfurt am Main haben und zum 1. Oktober 2006 ihren Betrieb aufnehmen. Außerdem entschied der Vorstand nach einer öffentlichen Ausschreibung über die Berufung des Geschäftsführers.

Zum Geschäftsführer wird der bisherige zweite Vorsitzende von Wikimedia Deutschland, Arne Klempert (34) berufen. In einem Auswahlverfahren - insgesamt gingen 65 Bewerbungen ein - setzte sich damit am Ende ein bereits bekanntes Gesicht durch. Klempert, der sein Amt während des Bewerbungsverfahrens ruhen ließ, gehört dem Vorstand seit der Vereinsgründung im Juni 2004 an und engagierte sich in der Vergangenheit auch auf internationaler Ebene für freies Wissen, unter anderem als lokaler Koordinator der ersten Wikimedia-Konferenz Wikimania 2005.

Wie Wikimedia Deutschland in einer Mitteilung bekannt gab, will der Verein seine Arbeit weiter professionalisieren, um die vielfältigen Aufgaben besser zu bewältigen. »Wir erfahren nach wie vor enormen Zuspruch, müssen derzeit aber viele Chancen zur Förderung freien Wissens ungenutzt lassen. Uns fehlt schlicht die Zeit«, beschreibt der erste Vorsitzende Kurt Jansson die aktuelle Situation. »Mit der Geschäftsstelle und einem kompetenten Geschäftsführer wollen wir dies ändern und gleichzeitig eine solide Grundlage für weiteres Wachstum schaffen«.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 3 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Double-Full ACK (nail_the_hail, Mo, 15. Mai 2006)
Full ACK (Nagel_den_Hagel, Mo, 15. Mai 2006)
Aha (Neal_the_real, Mo, 15. Mai 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung