Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 22. Mai 2006, 15:18

Mellon-Stiftung ruft zur Nominierung von Beiträgen für Open-Source-Projekte auf

Im Rahmen des Programms »2006 Mellon Awards for Technology Collaboration«, kurz MATC, ruft die Mellon-Stiftung in diesem Jahr zu Vorschlägen für die Nominierung bedeutender Beiträge zu Open Source auf.
Von ThomasS

Die Andrew W. Mellon Foundation hat einen Nominierungsaufruf auf ihrer Website für das Jahr 2006 gestartet, in dem alle Beiträge für Projekte zur Entwicklung und Erhaltung von Open-Source-Software vorgeschlagen werden können, die entweder von einer gemeinnützigen Institution initiiert oder finanziell bzw. personell unterstützt werden. Die Ausschreibung stellt sowohl Preise in Höhe von 25.000 US-Dollar als auch 100.000 USD für bedeutende Beiträge zu Open-Source-Projekten in Aussicht. Alle Vorschläge zur Nominierung für einen der MATC-Preise können bis zum 15. August 2006 eingereicht werden. Die Höhe des tatsächlichen Preises ist abhängig von der eigentlichen Bedeutung des Projekts, zu dem der jeweilige Beitrag geleistet wurde. Ein weiteres Kriterium der MATC-Preise ist der Nachweis, dass die jeweiligen Beiträge und das Projekt insgesamt einen nachweislich positiven Effekt auf die institutionsübergreifende Kooperation haben. Die nominierten Beiträge müssen aus der Sicht ihrer Lizenz gemeinnützigen Institutionen frei zugänglich zugänglich und weiterverwendbar sein.

Die Preisverleihung soll am 4./5. Dezember 2006 in Washington stattfinden. Die Namensliste des Komitees, das über die eingereichten Nominierungen entscheidet, enthält einige klangvolle Namen aus der IT-Welt. Zu den Preisrichtern gehören unter anderen Sir Timothy Berners-Lee vom W3C, Mitchell Baker von der Mozilla-Stiftung und Tim O'Reilly, Geschäftsführer bei O'Reilly Media. Die Mellon-Stiftung kümmert sich als philanthropische Einrichtung primär um Themen wie Bildung, Kunst, Erhalt der Umwelt sowie andere öffentliche Angelegenheiten und gewährt dafür Preise bzw. Stipendien.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung