Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 24. Mai 2006, 13:42

Software::Distributionen

Slackware-Derivat Zenwalk in Version 2.6 veröffentlicht

Die Linux-Distribution Zenwalk 2.6 bringt über 80 aktualisierte oder neu aufgenommene Pakete gegenüber dem Vorgänger mit.

Desktop von Zenwalk

Zenwalk.org

Desktop von Zenwalk

Zenwalk ist eine Linux-Distribution französischen Ursprungs, die auf Slackware beruht. Sie will auf einer CD, die nicht einmal voll genutzt wird, eine umfassende Software-Auswahl für Internet, Multimedia und Programmentwicklung bieten. Um hohe Geschwindigkeit zu erreichen, wurde das System auf Pentium III-Prozessoren optimiert und versucht, nur schlanke Anwendungen einzusetzen. Es soll auf Rechnern ab 128 MB RAM laufen.

Version 2.6 kann gegenüber der zwei Monate alten Version 2.4 einige neue sowie annähernd 80 aktualisierte Software-Pakete aufweisen. Während das Vorbild Slackware noch einen 2.4er-Kernel als Standard liefert, setzt Zenwalk 2.6 Kernel 2.6.16.16 ein. Als Desktopumgebung wird standardmäßig XFCE eingesetzt, das um weitere GTK+-basierte Anwendungen ergänzt wurde. Eine neue Anwendung in Version 2.6 ist »Wifi Radar« für Wireless LAN mit wechselnden Netzwerk-Profilen. Außerdem wurden LinNeighborhood, BitTorrent und hunspell aufgenommen, ispell dagegen wurde entfernt. KDE und OpenOffice können als Extra-Pakete installiert werden. Bei KDE kann man dabei nach Angaben der Entwickler zwischen einer schlankeren und einer vollen Installation wählen.

Neu in dieser Version ist auch die verbesserte Optik des Desktops. Verbesserungen gab es auch an den Zenwalk-spezifischen Tools, vor allem »networkconfig« und »serviceconfig« und am USB-Automount-System.

Der Download von Zenwalk ist in Form von ISO-Images möglich. Das normale ISO-Image der Distribution ist ca. 413 MB groß. Eine kleinere Variante, Zenwalk Core, kommt ohne X11 und ist damit als Basis für eigene Anpassungen oder Serversysteme gedacht.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 40 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[5]: Xfce4 theme? (Martin, Sa, 27. Mai 2006)
Re[5]: optimiert (eQuackie, Fr, 26. Mai 2006)
Re: OT: super qemu-Anleitung! (A. Spooner, Fr, 26. Mai 2006)
Re: Naja ... (Chef, Do, 25. Mai 2006)
Naja ... (Chef, Do, 25. Mai 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung