Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 1. Juni 2006, 00:29

Software::Desktop::KDE

KDE 3.5.3 freigegeben

Das Team um KDE hat eine neue Version veröffentlicht, die sich ganz auf die Korrektur von Fehlern und die Erweiterung der Übersetzungen konzentriert.

Wie bereits bei KDE 3.5.2 konzentrieren sich die Entwickler auch diesmal überwiegend auf die Korrektur von Fehlern und die Erweiterung der Übersetzungen. Das aktuelle Update liefert Korrekturen zu Problemen, die über das KDE-Bugtracking-System gemeldet wurden, und unterstützt mittlerweile 65 Sprachen. Unter anderem spendierten die Entwickler der Umgebung eine Unterstützung für Vietnamesisch und Kasachisch.

Zu den wenigen Neuerungen von KDE 3.5.3 gehören eine verbesserte Startgeschwindigkeit sowie eine neue »QuickFile«-Funktionalität für KMail. Weitere Neuerungen erfuhr KAlarm sowie Akregator. Eine komplette Liste aller Änderungen findet man im Änderungslog von KDE 3.5.3.

KDE 3.5.3 kann ab sofort von den Servern des KDE-Teams sowie zahlreichen weiteren Mirror-Servern als Quellcode oder bereits fertige Pakete heruntergeladen werden. Binärpakete gibt es zur Zeit für Kubuntu, Slackware und SUSE. Zu KDE gehören die Basis-Bibliotheken, die eigentliche Desktop-Umgebung, eine integrierte Entwicklungsumgebung (KDevelop) und eine Vielzahl von weiteren Anwendungen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung