Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 12. Juni 2006, 12:12

Software::Distributionen::OpenSuse

Suse aktualisiert Paketmanager

Das Novell-Projekt OpenSUSE hat am Wochenende eine aktualisierte Version des distributionsspezifischen Paketmanagers bereitgestellt.

Eine große Neuerung von SUSE Linux 10.1 stellte das veränderte Paketmanagement dar. Obgleich sich an der grafischen Oberfläche nur wenig geändert hat, haben die SUSE-Entwickler den Kern des Paketmanagements ausgetauscht. Die neue Funktionalität sorgte unter anderem mehrmals für Verzögerungen und bereitete auch nach der Freigabe von SUSE Linux 10.1 diverse Probleme, wie unser Test beschreibt.

Wie das offene Projekt nun schreibt, steht allen Interessenten eine aktualisierte Version des Paketmanagement-Systems zur Verfügung. Nach Angaben der Verantwortlichen handelt es sich dabei um einen »wichtigen Patch«, der neben verschiedenen Korrekturen auch Geschwindigkeitsverbesserungen für Yast und Zen enthält. Eine Unterstützung für das Patch-RPM-Management ist für eine spätere Aktualisierung angekündigt.

Die neue Aktualisierung kann seit dem Wochenende vom Suse-Server und dessen Mirrors bezogen werden. Das Team empfiehlt, für das Update die Aktualisierungsfunktion YaST Online Update (YOU) zu nutzen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung