Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 16. Dezember 1999, 01:01

Unternehmen

Sun und Linux

Sun, ein bekanter Server- und Workstation-Lieferant, will künftig auch Linux anbieten.
Von Pawel

Bis jetzt wurde auf allen Hardwaretypen ("Ultrasparc") Solaris als Betriebssystem installiert. Das soll sich jetzt ändern.
In der nahen Zukunft soll auch der Unixderivat, Linux, als Betriebssystem zum Einsatz kommen.
Als Distributor wählte der Hersteller die bekannte Firma »RedHat« aus, welche ein zugeschnittenes Linux liefern will.
Laut Aussage von Herb Hinstorff, Verantwortlicher für die Solaris-Strategie, "Einige Linux-Anwender wollten sicher
auch die Vorteile von "Ultrasparc"-Hardware nutzen, etwa die hohe I/O-Leistung und die Unterstützung von High-end-Grafiksubsystemen".

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung