Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 18. Juni 2006, 23:10

Software::Distributionen::Canonical

Pro-Linux: Ubuntu 6.06 LTS im Test

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute einen Testbericht von Ubuntu 6.06 LTS, der Aufschluss über Neuerungen, Änderungen und Probleme der Distribution geben soll.

Alle Welt wartete mit Spannung auf das nach dem üblichen halbjährlichen Release-Zyklus für April geplante Ubuntu 6.04, Codename »Dapper Drake«. Nachdem Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth verkündet hatte, dass mit dieser Version ein Meta-Zyklus zu Ende geht, der in einer besonders stabilen Version mündet, erwirkte er eine Verschiebung des Veröffentlichungstermins um zwei Monate. Aufgrund der geplanten jahrelangen Unterstützung erhielt diese Version den neuen Namen Ubuntu 6.06 LTS, wobei LTS für »Long Term Support« steht.

Auch diese Version wurde von hjb durch die Mangel gedreht, um Installation und Update, vor allem aber Konfiguration und Bedienung zu untersuchen. Herausgekommen ist ein ziemlich umfangreicher Artikel. Er stellt die Beschreibung der neuen Live-CD an den Anfang, da diese den Ausgangspunkt für die neue grafische Installation bildet. Danach wird ausführlich auf die Optik, die Bedienung und Administration des Systems eingegangen. Kapitel zur Server-Installation, zum Upgrade und zu den im Handel erhältlichen Ubuntu-Paketen runden den Test ab.

Denken Sie auch daran, sich im Rahmen unserer Aktion »Nachgefragt!« einige interessante, knifflige oder auch kritische Fragen an den MySQL-Geschäftsführer Marten Mickos auszudenken.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung