Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 16. Dezember 1999, 08:59

Software::Desktop

Adobe wagt den Schirtt auf den Linux-Markt

Der Softwarehersteller Adobe, vor allem bekannt duch Photoshop und Acrobat, wagt jetzt auch den Schirtt auf den Linux-Markt.

Nachdem der Acrobat Reader schon seit einer Zeit für Linux verfügbar ist kann man jetzt eine Betaversion des Programmes "Framemaker" in der Version 5.5.6 für Linux downloaden. Anfang 2000 will Adobe außerdem die Softare "Distiller" für Linux anbieten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung