Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 30. Juni 2006, 07:54

Software

Auch Klocwork sucht Fehler in freier Software

Die US-Firma Klocwork hat den Quellcode von Amanda, Samba und XMMS untersucht und will dies auch mit anderen freien Software-Projekten tun.

Klocwork behauptet, mit dem gleichnamigen Code-Analyse-Tool mehr Fehler zu finden als die Konkurrenz, eine Behauptung, die eindeutig auf Firmen wie Coverity zielt. Um dies zu untermauern, hat die Firma mit Hilfe ihrer gerade veröffentlichten Version 7.1 die drei freien Projekte Amanda, Samba und XMMS untersucht. Der Code dieser drei Projekte wurde - neben etlichen anderen - auch durch Coverity untersucht. Nach den letzten Statistiken kann der Coverity-Scanner in deren Code nun keine Probleme mehr feststellen.

Klocwork dagegen will in diesem Code nochmals Hunderte von Defekten gefunden haben. Mit der neuen Version 7.1 der Software, die für Windows, Linux und Solaris angeboten wird, sollen Dutzende von neuen Prüfungen für Quellcode in C, C++ und Java hinzugekommen sein. Die Entwickler von Amanda, Samba und XMMS wurden angeblich über die Fehler informiert. Jeremy Allison von Samba soll dazu gesagt haben, dass Klocwork viele Fehler entdeckt habe, die ein früherer Scan übersehen hat. Er dankt Klocwork für die Unterstützung und glaubt, dass dies die Qualität der künftigen Samba-Versionen erhöhen wird.

Im Rahmen des Open-Source-Programms der Firma wurde bereits der Quellcode von Apache, Firefox, Berkeley DB, MySQL und PostgreSQL untersucht. Weitere freie Projekte können sich per Email für die Analyse bewerben.

Wieviele der von Klocwork gemeldeten Probleme real sind und wieviele »falsche Positive« des Programmes, ist noch unbekannt. Auch über die früheren Scans liegen keine Statistiken vor.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 14 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: openbsd und openssh (..., Mo, 3. Juli 2006)
Wettbewerb rulez (Gerd, Fr, 30. Juni 2006)
Re[3]: Was ist ein Fehler/Defekt? (schrotrf, Fr, 30. Juni 2006)
Produktkrieg (Chuck Norris, Fr, 30. Juni 2006)
Re: Kein download :( (Fred, Fr, 30. Juni 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung