Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 7. Juli 2006, 08:06

Software::Business

EnterpriseDB spendet an PostgreSQL

Zur weiteren Entwicklung der freien Datenbank PostgreSQL will EnterpriseDB einen Fonds mit 25.000 US-Dollar ausstatten.

Die im März 2004 gegründete Firma EnterpriseDB ist eines von mehreren Unternehmen, die den kommerziellen Support der freien objektrelationalen Datenbank PostgreSQL zum Geschäft gemacht haben. Anlässlich der an diesem Wochenende stattfindenden jährlichen Konferenz »PostgreSQL Anniversary Summit« in Toronto will EnterpriseDB den Fonds offiziell starten.

Das Hauptprodukt von EnterpriseDB ist die gleichnamige Datenbank, die einerseits auf PostgreSQL beruht, andererseits zu Oracle weitgehend kompatibel sein soll. Daneben enthält die Datenbank nach Angaben des Herstellers Leistungsverbesserungen, professionelle Zusatzwerkzeuge und Support und tritt damit in offene Konkurrenz zu Oracle.

EnterpriseDB hat ferner bekannt gegeben, dass Korry Douglas, der Autor eines erfolgreichen Buches über PostgreSQL und anderer Bücher über freie Software, nun für das Unternehmen arbeitet. Er bekleidet den Posten eines Datenbank-Architekten und war federführend bei der Entwicklung des PL/pgSQL-Debuggers. Auch zu dem Replikationswerkzeug von PostgreSQL, Slony, hat er beigetragen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung