Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 9. Juli 2006, 21:15

Pro-Linux

Pro-Linux: Defekte Festplattensektoren neu zuweisen und LUG Buchholz

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute einen Artikel über Dateisystem-Reparatur und die LUG Buchholz.

Festplatten mit SMART lassen sich mit den »smartmontools« während des Betriebes überwachen und testen. Defekte Sektoren können diese Platten auch neu zuweisen. Das Ermitteln der Blöcke und der Dateien, die diese Blöcke verwenden, ist jedoch etwas umständlich. Mit Unterstützung eines Skriptes geht es zumindest für ext2 und ext3 recht flott. Ein solches Skript hat Mathias Weidner erstellt und beschreibt es in seinem Artikel »Defekte Festplattensektoren neu zuweisen«. Der Artikel könnte auch für Sie nützlich sein, denn die Kapazität von Festplatten steigt mittlerweile schneller als die Fehlerrate sinkt, das Resultat ist daher eine zunehmende Fehlerwahrscheinlichkeit. Unabhängig davon könnte es allerdings sicherer sein, die Festplatte ganz zu ersetzen, sobald sich die ersten fehlerhaften Blöcke zeigen.

Die seit etwa zwei Jahren bestehende LUG in Buchholz in der Nordheide setzt sich aus Linux-Interessierten zusammen, die auch gerne mal über den Tellerrand hinausblicken. Zu den monatlichen Treffen kommen Linux- und *BSD- Interessierte, aus denen sich ein fester Stamm von Teilnehmern herauskristallisiert hat. Die LUG heißt jeden willkommen, der Interesse an Open Source hat und einmal zum Diskutieren oder Fachsimpeln vorbeischauen möchte.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung