Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 13. Juli 2006, 13:17

Software::Distributionen::OpenSuse

Suse Linux 10.1 »vorkon«: Suse vorkonfiguriert

Mit »Suse Linux 10.1 - vorkon« vertreibt der millin Verlag eine Suse-Installation mit vorkonfigurierten Paketen und kommerziellen Beigaben.

Millin-Verlag

Unter dem Label »vorkon« bietet der in Lohmar ansässige millin Verlag eine Abwandlung von Suse Linux, die sich primär an Einsteiger/Umsteiger richtet und mit vorkonfigurierten Paketen daherkommt. Das Produkt enthält vorkonfigurierte Anwendungen, die man sofort nutzen kann, ohne zuvor langwierige Konfigurationen und Anpassungen vornehmen zu müssen. Darunter finden sich eine eingerichtete ODBC-Schnittstelle, über die man mit OpenOffice.org auf eine laufende MySQL-Datenbank zugreifen kann, ein Blog-System, eine Groupware, das CMS-System Typo3, Forum-Software oder Firefox-Erweiterungen. Außerdem umfasst das System exklusiv ein Farbmanagementsystem mit 16-Bit-Farbbearbeitung und ICC-Profilen unter Cinepaint plus dazugehörigem Workshop.

Zu den weiteren Beigaben des Systems gehören häufig benötigte proprietäre Anwendungen, wie Acrobat Reader, Flash Player, Java JRE und Real Player. Grafiktreiber für nVidia- und ATI-Karten sowie Treiber für AVM-Geräte, Logitech USB QuickCam, Hauppauge-Videokarten und Treiber für verschiedene WLAN-Adapter runden den Lieferumfang ab. Ferner kommt das System mit den wichtigsten ersten 100 Updates.

SUSE Linux 10.1 »vorkon« kommt auf einer DVD und kostet 19,95 Euro.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung