Pro-Linux Kommentare https://www.pro-linux.de Wir geben Ihrem Computer das Leben zurück de Copyright 2018, Pro-Linux Thu, 18 Jan 2018 01:20:53 +0100 info@pro-linux.de (Pro-Linux) info@pro-linux.de (Pro-Linux) Pro-Linux Kommentare https://www.pro-linux.de/images/NB3/base/global/pl-logo_i70.png https://www.pro-linux.de Wir geben Ihrem Computer das Leben zurück Re: CONFIG_PAGE_TABLE_ISOLATION und 32bit https://www.pro-linux.de/news/1/25473/comm/617158/re-config_page_table_isolation-und-32bit.html Die ersten 32bit-Patches gegen Meltdown wurden gerade auf kernel.org eingereicht: https://lkml.org/lkml/2018/1/16/817 Die Patches müssen aber erst noch auf einer reinen 32bit-Rechnerbox getestet werden, der 32bit-Meltdown-Patch-Entwickler hatte offenbar zunächst keine mehr zur Verfügung und musste erst noch frisch einen 32bit-Rechner aufsetzen: "The code has not run on bare-metal yet, I'll... Freie OpenGLES treiber https://www.pro-linux.de/news/1/25511/comm/617157/freie-opengles-treiber.html Das Problem an Wayland ist doch folgendes, ohne freie OpenGlES treiber wird das nichts, da sonnst die CPU die 3D "Beschleunigung" erledigen muss. Leider ist das bei embedded ein wirkliches Problem. Die Wayland shell kann das prinzipiell, aber alle mir bekannten GUI Frameworks verwenden nur die GLES Schnittstelle. Damit wird das so leider nichts, da es nicht realistisch ist, dass es ein... Re[4]: Und wer soll da bitte betroffen sein? https://www.pro-linux.de/news/1/25504/comm/617156/re4-und-wer-soll-da-bitte-betroffen-sein.html Don't feed the trolls! :-) Re[3]: Und wer soll da bitte betroffen sein? https://www.pro-linux.de/news/1/25504/comm/617155/re3-und-wer-soll-da-bitte-betroffen-sein.html Die größte Hirnleiche bist wohl du.Welchen Teil von "GTK3 gibts da natürlich im portage tree." hast du nicht verstanden? Und welchen Teil von "Es kann also durchaus Leute geben, die ein GTK3-freies System fahren" hast du nicht verstanden?Im Artikel kann ich davon nichts entdecken. Aber vielleicht bin ich ja schon zu sehr hirntot. Glaube ich aber eher nicht. Ich glaube eher, dass du... Re[10]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spect https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617154/re10-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spect.html Achso jetzt hast du 4.14 plötzlich ausgenommen Re[9]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617153/re9-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html https://cdn.kernel.org/pub/linux/kernel/v4.x/ChangeLog-4.14.14 "Thu Jan 11" und "Fri Jan 12" sind nicht vorige Woche? Komische Zeitrechnung die du da hast Re[9]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617152/re9-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html Ja sind sie doch - Schau auf die Timestamps der Commits in https://cdn.kernel.org/pub/linux/kernel/v4.x/ChangeLog-4.14.14 die 'retpoline' beinhalten verdammt nochmal - Die sind grossteils Do/Fr voriger Woche und damit ist dein Link von irgendwas vom 06.01.2018 von GKH einfach nur dumm Date: Thu Jan 11 21:46:32 2018 +0000 x86/retpoline/checksum32: Convert assembler indirect jumps commit... Ohne Benchmark schwer zu bewerten https://www.pro-linux.de/news/1/25511/comm/617151/ohne-benchmark-schwer-zu-bewerten.html Bisher sehe ich noch nichts was mich zum Kauf anregt. GNOME nutze ich schon auf dem Desktop nur ungern, auf dem Handy wird es umso lahmer und verbuggter sein. Dann wäre da die Update Politik. Hat man dort ein Wort dazu verloren? Mit LineageOS bekommt man nämlich heute schon eine gut gepflegte Android Distribution. An diesem Punkt hat sich das Fairphone nämlich schon kräftig verbrannt. Bevor ich... Re[4]: Und wer soll da bitte betroffen sein? https://www.pro-linux.de/news/1/25504/comm/617150/re4-und-wer-soll-da-bitte-betroffen-sein.html Dem kann ich nur zustimmen. Re: nix mit Linux zu tun https://www.pro-linux.de/news/1/25510/comm/617149/re-nix-mit-linux-zu-tun.html Nö. Jedenfalls nicht so ganz. Der "Raspberry Pi Zero Wh " ist ein Raspberry Pi Zero W mit Header. Den Raspberry Pi Zero W gibt es schon länger, er ist der Nachfolger des Raspberry Pi Zero; das "W" steht für WLAN. Jedoch ist der "W" deutlich teurer als der Original-Zero - bereits beim "W" hat man deutlich grosszügiger kalkuliert. Re[3]: Und wer soll da bitte betroffen sein? https://www.pro-linux.de/news/1/25504/comm/617148/re3-und-wer-soll-da-bitte-betroffen-sein.html Wenn hier einer asozial rumschreit, dann bin ich das. Stümper! Re[2]: Und wer soll da bitte betroffen sein? https://www.pro-linux.de/news/1/25504/comm/617147/re2-und-wer-soll-da-bitte-betroffen-sein.html Posten hier eigentlich nur noch Hirnleichen? Du willst also behaupten, Gentoo liefert kein GTK3 aus oder wie oder was? Es ging nicht darum, dass man sich sein System so baut, wie man will, sondern dass kein GTK3 verfügbar ist. Im Artikel stand, dass man bei Mozilla Probleme sieht, weil nicht jede Distribution GTK3 liefert. Hast du das soweit geistig intellektuell verstanden? Und dann kommst du mit... Re[2]: Ist okay so https://www.pro-linux.de/news/1/25504/comm/617146/re2-ist-okay-so.html Du hast recht, GTK2 und Qt5 sind in allen Belangen VIEL besser als GTK3 und die GTK3-Entwickler sollten dringend bei Dir Nachhilfe nehmen. Re: Plasma 5.12 LTS in Kubuntu 18.04 LTS ? https://www.pro-linux.de/news/1/25506/comm/617145/re-plasma-512-lts-in-kubuntu-1804-lts-.html Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit: https://kubuntu.org/news/ plasma-5-12-lts-beta-available-ppa-for-testing-on-artful-bionic/ Allerdings schließe ich mich dem Tipp, KDE Neon zu probieren, an. Man muss zwar ein paar Sachen nachinstallieren, die Kubuntu gleich schon mitbringt, aber dafür hat man am Ende ein System fast ohne Ballast. Die KDE Implementation von Neon ist eine der... Re[8]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617144/re8-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html OK; also jetzt zum 4-ten mal. Es geht hier um die zurückportierten "Spectre" Patches für die LTS kernel im Tree 4.4. und 4.9 die letzte Woche "stattgefunden" haben sollen. Sag mal, wie oft denn noch soll ich das schreiben dass Du dadrauf mal eingehst? Und wenn Du das einmal in Deutsch nachlesen möchtest, bei heise ist gerade ein Artikel über den Kernel 4.15 eingestellt worden... Re[2]: KDE 4 und Plasma https://www.pro-linux.de/news/1/25225/comm/617143/re2-kde-4-und-plasma.html Den Grundkurs Netiquette haben Sie auch verschlafen, nicht? Re[2]: KDE 4 und Plasma https://www.pro-linux.de/news/1/25225/comm/617142/re2-kde-4-und-plasma.html Den Grundkurs zur Netiquette haben Sie auch verschlafen, nicht? Re[8]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617141/re8-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html Also, ich habe die Frage bereits mindestens schon 3 mal gestellt. Und immer noch keine Antwort und einen Verweis auf die Quelle erhalten, und auf die Rückportiertung der Spectre Patches im linux kernel. Es gibt Stand "heute" keine Patches für Spectre linux kernel, die letzte Woche zurückportiert worden sind in die Tree's 4.4 und 4.9. Re[7]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617140/re7-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html Und damit du auch was lernst: "pti" und "retpoline" siehst du in den cpu-flages (/proc/cpuinfo) und derzeit auf SLES11 "kaiser" was der Vorgänger der PTI-Implementierung war processor : 7 vendor_id : GenuineIntel cpu family : 6 model : 58 model name : Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz stepping : 9 microcode : 0x1c cpu MHz : 1962.677 cache size : 8192 KB... Re[3]: Oracle und Eclipse https://www.pro-linux.de/news/1/25507/comm/617139/re3-oracle-und-eclipse.html Dann nutz es weiter, es ist OSS und stirbt nur wenn es niemand mehr nutzt. Re[3]: Oracle und Eclipse https://www.pro-linux.de/news/1/25507/comm/617138/re3-oracle-und-eclipse.html Nein Oracle macht nur Dinge kaput die sie aufgekauft haben....nicht wenn sie "nur" mitarbeiten. Re: Und wer soll da bitte betroffen sein? https://www.pro-linux.de/news/1/25504/comm/617137/re-und-wer-soll-da-bitte-betroffen-sein.html Ich würde Gentoo und die diversen Gentoo-Installationen jetzt nicht unbedingt als steinalt und verknöchert ansehen. GTK3 gibts da natürlich im portage tree. Ich selbst habe auch GTK3 installiert. Das heißt aber nicht, dass jeder Gentoo-User auch GTK3 installiert haben muss. Es kann also durchaus Leute geben, die ein GTK3-freies System fahren und ich könnte es sogar nachvollziehen. Partner für FinanzierungsPR gut, aber nicht fürs Produkt? https://www.pro-linux.de/news/1/25511/comm/617136/partner-für-finanzierungspr-gut-aber-nicht-fürs-produkt.html Aus "Cooperative Relationships": "Our UI/UX team along with phone team are working with the GNOME UI/UX team to develop a path forward for mobile interfaces. Next we will reach out to others who supported us during the campaign, such as the KDE/Plasma team, Matrix, Nextcloud, Monero and many more." Haha, und "thanks for the fish/PR for our financing campaign", oder was? Da... Re[7]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617134/re7-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html https://cdn.kernel.org/pub/linux/kernel/v4.x/ChangeLog-4.14.14 Aber das haben sie sicher alles in den letzten beiden Tagen gemacht oder gar erst letzte Nacht und heute morgen das release rausgegeben... Re[7]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617133/re7-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html Die 2 hast du erfunden weil in meinem Post steht die nicht! 4.14.13-200.fc26.x86_64 #1 SMP Thu Jan 11 05:43:34 UTC 2018 Ist ganz klar letzte Woche Und wo sich der Artikel jetzt definitiv auf veröffentlichte Releases von kernel.org bezieht und explizit Distributionen ausschliesst weisst auch nur du Re[6]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617132/re6-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html Ich warte immer noch auf die angabe der Quelle wo das so steht dass die Spectre Patches im linux kernel zurückportiert wurden bereits in letzter Woche. nix mit Linux zu tun https://www.pro-linux.de/news/1/25510/comm/617131/nix-mit-linux-zu-tun.html so wie der Artikel und trotzdem war es sehr interessant danke dafür btw. um mal den Trollweg zu verlassen kann es sein das diese PI Version nur rauskam damit die Macher "irgendwie" den Preis vom Pi Zero nach oben schrauben können? Die große Anfrage wegen dem 5Doller Modul konnte finanziel kaum gehandelt werden. In diesem Modul hat sich doch nix großartiges geändert. Re[6]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617130/re6-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html Seit 2 Tagen erst? Im Artikel steht doch was seit letzter Woche! Also seit wann den jetzt!? Re[5]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617129/re5-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html Und was glaubst du was die Distri-Pacthes sind? Backports! Redhat hat auch PTI Kernel verteilt bevor die in einem offiziell upstream herunterladbaren Release waren weil sie eben wie andere Distributionen auch upstream sehr aktiv sind und immer cherrypicking machen und gemacht haben und im gegenzug genug zurück liefern Re[5]: @pro-linux: Rückportierte Patches gegen Meltdown, nicht gegen Spectr https://www.pro-linux.de/news/1/25508/comm/617128/re5-pro-linux-rückportierte-patches-gegen-meltdown-nicht-gegen-spectr.html Nö, gibts nicht, haben sie zwar seit Tagen auf allen Servern laufen aber gibts nicht - geh doch scheissen Kind