Login


 
Newsletter

Thema: Nutzen Sie Perl?

5 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Clean Coder am Sa, 22. Dezember 2012 um 11:38 #

Diese Argumentation finde ich nicht so gelungen.

Keines des obrigen Beispiele sieht so aus wie Java, Python oder Ruby aus, geschweige denn, fühlt sich so an.
Und alle drei verursachen bei Neulingen auf den ersten Blick Augenkrebs wegen der vielen $, -> und ::.
Gut, es fehlt die Einrückung, was vermutlich durch die Forensoftware kaputtgemacht wurde.
Aber z.B. das Encoding ist hier noch nichtmal berücksichtigt, genauso wenig wie Fehler beim Zugriff.
Das vierte Beispiel nutzt ein Modul, das man scheinbar von CPAN laden muss.
Module von CPAN lebendig auf den eigenen Rechner zu bekommen wird unterschätzt, besonders, wenn es sich um Bindings zu C-Bibliotheken handelt.
Viel Spaß dabei SDLx zum Laufen zu kriegen.
Überhaupt wird CPAN gnadenlos überschätzt. Ähnlich wie die Drölfzillionen Apps im iStore.
Viel Redundanz, häufig miese Dokumentation - hier ist z.B. die Dokumenation der LibXML zu nennen - und viel Kram den wirklich niemand braucht; sucht ruhig mal nach "ASCII Art".

Was Perl6 angeht, scheint Rakudo schon bald fertig zu sein, wenn man dieser Tabelle hier glauben darf:
http://perl6.org/compilers/features
Allerdings haben die Parrot-Leute das Problem, die Releasen-wir-mal-jede-Woche-und-schauen-wir-mal-wer-in-zehn-Jahren-noch-da-ist-Methode übernommen zu haben.
Das ist schade, denn wenn man diesem Benchmark hier trauen darf
http://www.rapideuphoria.com/bench.txt (relativ weit unten)
ist Parrot schon gut schnell und einen brauchbaren Garbage Collector zu haben ist auch nicht verachtenswert.

  • 0
    Von Clean Coder am Sa, 22. Dezember 2012 um 13:15 #

    Ach ja, nicht zu vergessen: Die Seite von Parrot ist halb verweist. Die Links zu den Sprachen führen zu 2/3 ins Leere, es scheint, dass nur noch Rakudo aktiv entwickelt ist und der Newsstream auf der rechten Seite der Hauptseite ist nicht mehr up-to-date.

    • 0
      Von lichtkind am Sa, 22. Dezember 2012 um 20:29 #

      kann sein aber die Entwicklung geht gut vorran

      • 0
        Von Clean Coder am Sa, 22. Dezember 2012 um 20:40 #

        Leider weiß es aber keiner...

        • 0
          Von lichtkind am Sa, 22. Dezember 2012 um 23:40 #

          keiner ist reichlich übertrieben, zum einen die entwickler wissen ja, die fans im irc, dann gibt es taufrische infos im aktuellen Perl 6-Adventkalender, perl6.org ist auch ziemlich auf dem stand und in der nächsten foo gibts auch wieder update, dann gibts noch blogs der entwickler, besucher der konferenzen ..... weil endlich endlich kommen threads auch langsam in parrot an was ja in frankfurt thema war, vielleicht wollstest du ja auch sagen das es dich nicht wirklich interessiert :) aber klar parrot seite könnte mal überbügelt werden auch das lemma auf wikipedia

Pro-Linux
Forum
Neue Nachrichten