Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Umfrage vom Fr, 11. Januar 2013
Umfragen-Index Umfragen-Hitliste Umfrage suchen Umfrage vorschlagen
Abstimmungsergebnis
Verhilft Valve Linux zum Desktop-Durchbruch?

Alle Jahre wieder: Dieses Jahr wird es das Linux-Jahr, in dem das freie Betriebssystem den Desktop erobern wird. Auch in diesem Jahr hegen Linux-Unterstützer teils berechtigte Hoffnungen, dass Linux die magische, einstellige Marke auf dem Desktop überschreiten könnte und eine notable Akzeptanz auch in privaten Haushalten findet.

Maßgeblich an den Hoffnungen beteiligt ist das US-amerikanische Spieleentwickler- und Softwareunternehmen Valve, dass bereits seit geraumer Zeit medienwirksam seine Abneigung gegenüber Windows äußert und künftig verstärkt auf Linux setzen will. Im Schlepptau des Unternehmens sind diverse andere Hersteller, die ebenso Linux stärker unterstützen wollen. Die Chance, dass Linux sich auch als Spiele-Plattform etablieren kann, sind gut. Wahrscheinlich so gut, wie noch nie zuvor.

Doch wie sehen Sie die Entwicklung? Sind sie auch der Meinung, dass Valve in diesem Jahr das schaffen kann, woran zahlreiche andere Unternehmen in der Vergangenheit gescheitert sind? Wird das Unternehmen Linux zum Durchbruch auf dem Desktop verhelfen? Gerne können Sie Ihre Meinung in den Kommentaren erläutern.

Ja, Valve und andere Spiele-Hersteller werden Linux zum Desktop-Durchbruch verhelfen11%
Nicht zum Durchbruch, aber zur maßgeblichen Steigerung der Nutzerzahlen58%
Valves Ankündigung wird sich nur marginal auf Linux auf dem Desktop auswirken24%
Valves Ankündigungen bewirken nichts. Keine Änderung der Situation6%
Nichts von dem, sondern...1%
Hinweis

Teilnahme an Umfragen nur für registrierte Leser möglich. Bitte melden Sie sich an. Falls Sie nicht über ein Login verfügen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

 

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten