Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Thema: Welche Art von Drucker nutzen Sie?

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von hjb am Sa, 25. November 2017 um 15:33 #

Ich war nie für Tintenstrahler zu haben, da wäre mir ständig die Tinte eingetrocknet. 1994 oder 95 habe ich mir einen HP Laserjet 4P angeschafft. Der war zwar nur Schwarzweiß und bei großen Druckaufträgen reichte sein Speicher nicht mehr, aber er hat 14 Jahre durchgehalten. Als er dann nicht mehr ging, habe ich einen HP CP3505DN angeschafft, der farbig und zweiseitig druckt. Im Gegensatz zu vielen anderen Druckern kam er mit vollen Tonerkartuschen und auch die Mechanik ist solide.

Krank sind allerdings die Preise, die HP für Ersatz-Tonerkartuschen verlangt. Also bin ich auf andere Hersteller ausgewichen, die gleichwertige Kartuschen für, wenn ich mich richtig erinnere, ein Sechstel des HP-Preises anbieten.

Eine gute Idee war es auch, einen Etikettendrucker anzuschaffen. Habe einen Brother QL-570, der kaum 70 Euro kostete und häufig im Einsatz ist.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten