Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Thema: War 2017 ein gutes Jahr für Linux und Open Source?

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Jens D. am Mo, 1. Januar 2018 um 11:36 #

und wie kommst du das das ein RT Linux sein soll?...
Heidenhain: das Betriebssystem heißt HEROS (Heidenhain Realtime Operating System). Das hat nichts mit Linux zutun.

Ich gebe dir mal einen guten Tip: Schaue mal den Steuerungen beider Hersteller bei booten zu (ab 840D-SL und TNC 620). ;)

Siemens verweist sogar vorbildlich im Inbetriebnahmehandbuch Basissoftware auf die eingesetzte Software hin:

Linux-Kernel
Bootloader
libc
Busybox
lsh Library liboop
lsh library libgmp
SSh-Server
DHCP-Client
NTP-Client
svic_lib

Die RT Erweiterung von Linux ist amateurhaft und nur von einen einzigen Fuzzi betreut

Ja, RTAI z.B. wird nur von dem einem einzigen "Fuzzi" mit Namen "Dipartimento di Ingegneria Aerospaziale der Technischen Universität Mailand" betreut . .. :D

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten