Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Init-System Runit wird als Fork weiter entwickelt

Von Ferdinand Thommes - 17. Aug 2017, 10:13
Das als Alternative zu SysVinit entstandene Init-System Runit hat nach drei Jahren wieder einen Betreuer. Der Fork hat eine erste Alphaversion 2.1.3 hervorgebracht. Runit ist ein schlankes Init-System, das Prozesse initiiert, überwacht und beendet. Beim Systemstart bedient es sich dazu der Parallelisierung. Runit wurde ab 2004 vom Debian-Entwickler Gerrit Pape aus den Daemontools entwickelt, die Entwicklung stockte aber seit der Veröffentlichung von Runit 2.1.2 im August 2014, die Software war ohne Betreuer. Standardmäßig wird das Init-System von den Distributionen Void Linux, Dragora GNU/Linux-Libre und Zinux verwendet. Als Alternative ist es in den meisten Distributionen im Archiv verfügbar. Die Software läuft auf POSIX-konformen Systemen unter Linux, BSD, Solaris, OpenIndinana und... mehr... 0 Kommentare
 
Spielszene aus »Die Säulen der Erde«

»Die Säulen der Erde« für Linux veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 17. Aug 2017, 09:00
»The Pillars of the Earth« (»Die Säulen der Erde«), das auf dem gleichnamige Buch von Ken Follett basiert, ist für Linux, Mac OS X und Windows veröffentlicht worden. England im 12. Jahrhundert: In einer Zeit von Armut und Krieg errichtet ein Dorf eine Kathedrale, die der Bevölkerung Wohlstand und Sicherheit bringen soll. Im Kampf ums Überleben verflechten sich die Schicksale dreier Protagonisten. Philip, ein Mönch, wird zum Prior der kleinen Abtei von Kingsbridge ernannt. Währenddessen wird... mehr... 1 Kommentare
 
Pro-Linux
Traut euch!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

spiele

hilfe

distributionstests

tests

dbapp

sicherheit

Syncthing für Android: Geräte

Papierloses Büro: Dokumente über mehrere Standorte synchronisieren

Von Ralph - 10. Aug 2017, 15:00
Hat man seine Dokumente digitalisiert, will man sich auch sicher sein, dass es ein Backup-System gibt und beispielsweise nach einem Wohnungsbrand, Hochwasser oder Einbruch keine Daten verloren sind. In diesem Teil wird gezeigt, wie alle Daten über zwei Standorte synchronisiert werden können. Einleitung Im ersten Teil der Artikels wurde beschrieben, wie alle Papier-Dokumente digitalisiert, indiziert und sauber als PDF/A aufgehoben werden können. Nun wird gezeigt, wie alle Daten über zwei... mehr... 11 Kommentare
 
  17. Aug 2017  Senior Research Specialist Radio Network Propagation Models (m/w)
  17. Aug 2017  IT-Systemadministrator (m/w)
  17. Aug 2017  Senior System Engineer (m/w)
  17. Aug 2017  Java Web Developer (m/w)
  17. Aug 2017  IT Anwendungsbetreuer (m/w)
  17. Aug 2017  Specialist (m/w) Security Services
  17. Aug 2017  Linux System Administrator (m/w)
  17. Aug 2017  Software-Architekt/in (Anzeigesysteme)
  17. Aug 2017  Fachinformatiker (m/w) für Systemintegration
  17. Aug 2017  Software Test Engineer (m/f)
  17. Aug 2017  Mehrere Probleme in MariaDB
  17. Aug 2017  Mehrere Probleme in tnef
  17. Aug 2017  Mehrere Probleme in BIND
  17. Aug 2017  Ausführen beliebiger Kommandos in Groovy
  17. Aug 2017  Ausführen beliebiger Kommandos in Git
  17. Aug 2017  Ausführen beliebiger Kommandos in Git
  17. Aug 2017  Mehrere Probleme in Apache
  16. Aug 2017  Mehrere Probleme in Mozilla Firefox
  16. Aug 2017  Mehrere Probleme in ImageMagick
  16. Aug 2017  Mehrere Probleme in Ubufox
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
KDE4.14.3
Gnome3.24.2
KDE Plasma5.10.4
LibreOffice5.4.0
OpenOffice4.1.3
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.4
Wine2.0
GStreamer1.12.2
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.6.7
Squid4.0.21
Letzte Kommentare
17. Aug 2017   Treffen der LUG Celle
17. Aug 2017   Linuxabend im Unperfekthaus
18. Aug 2017   FOSS4G 2017
19. Aug 2017   FrOSCon
22. Aug 2017   Monatlicher FraLUG Vortrag
25. Aug 2017   Münchner Open-Source-Treffen
25. Aug 2017   GNU Hackers' Meetings 2017
28. Aug 2017   TYPO3-Stammtisch Ruhr
03. Sep 2017   droidcon Berlin
05. Sep 2017   Herbstcampus
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
printk("%s: Boo!\n", dev->name);
	linux-2.6.19/drivers/net/depca.c
Werbung