Login
Newsletter
Werbung

Fr, 15. März 2019, 09:22

Gemeinschaft::Konferenzen

IT-Tage 2019 suchen nach Vorträgen

Die vom 9. bis 12. Dezember stattfindenden IT-Tage 2019 suchen nach Beiträgen und Referenten für die insgesamt mehr als geplanten 200 Sessions, Workshops und Keynotes.

ittage.informatik-aktuell.de

Die IT-Tage haben sich laut eigenen Angaben zum Ziel gesetzt, als das gesamte Spektrum der Entwickler-, Admin- und Management-Themen abzubilden: Von Architektur und Design, Microservices, Security, Data Access und Storage, Performance und Optimierung über Entwicklung von Anwendungen, Analyse, Test und Qualität sowie System Integration. In mehr als 200 Sessions, Workshops und Keynotes in bis zu 12 parallelen Reihen sollen sich Besucher auch in diesem Jahr neuen Entwicklungen, Erfahrungsberichten und Best Practices informieren. Interessenten, die einen Konferenzbeitrag einreichen wollen, sollen geeignete Themen in ein eigenes Formular vorschlagen.

Neu an den IT-Tagen 2019 wird das erweiterte Konzept der Subkonferenzen sein. So gibt es in diesem Jahr eine Ebene mehr, die es ermöglicht, neben den Architektur-Tagen und den Entwickler-Tagen auch den Datenbank-Tagen und dem IT-Entscheidertag deutlich mehr Raum zu geben als bisher. Weitere Subkonferenzen der IT-Tage 2019 sind die Admintage, Storage-Tage, DevOps-Tage, IT-Security-Tage, Big Data-Tage, KI-Tage, der Cloud-Tag, Container-Tag, Requirements Engineering-Tag und der Software-Qualitäts-Tag. Auch Einreichungen außerhalb dieser Themen, die neue Aspekte technischer oder organisatorischer Natur beleuchten, sind erwünscht.

Die IT-Tage finden vom 09. bis 12. Dezember 2019 im Kongresshaus Kap Europa / Frankfurt Messe statt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung