Login
Newsletter
Werbung

Mi, 12. Juni 2019, 09:47

Software::Distributionen

Endless OS 3.6 veröffentlicht

Endless OS, das Betriebssystem der 2011 gegründeten US-amerikanischen Firma Endless, die in Schwellenländern Menschen zu ihrem ersten PC verhelfen will, ist in Version 3.6 erschienen.

Endless-Computer mit Monitor

endlessm.com

Endless-Computer mit Monitor

Endless OS ist eine auf Debian basierende Linux-Distribution, die auf einen modifizierten Gnome-Desktop setzt. Sie setzt innovative Techniken ein und will intuitiv benutzbar sein. Die angepasste Gnome-Shell erinnert in ihrer Einfachheit an den die Oberfläche von mobilen Geräten. Als Paketverwaltung kommt, ähnlich wie bei Fedora Silverblue, OSTree samt Flatpak zum Zug. In der jetzt veröffentlichten Version 3.6 dient neben dem Kernel Linux 5.0 das demnächst zur stabilen Veröffentlicung anstehende Debian 10 »Buster« als Grundlage. Der Gnome-Desktop ist überwiegend in Version 3.32 integriert.

Als Ergänzung zu OSTree und Flatpak bietet Endless OS 3.6 mit Red Hats Container-Tool Podman ein Befehlszeilenwerkzeug, das kompatibel zur Syntax und den Containern von Docker ist, aber durch das Prinzip von Containern als Kindprozess mehr Sicherheit bieten soll.

Bei der Installation von Software braucht die neue Betriebssystemversion initial weniger Platz auf der Festplatte. Üblicherweise wird eine Flatpak-App heruntergeladen und dann im Dateisystem an die richtige Stelle kopiert, was zu einer Verdoppelung des benötigten Platzes führt. Endless OS 3.6 enthält eine Version des Flatpak-Distributionssystems mit einer von Endless und Red Hat entwickelten Funktion, die es ermöglicht, Apps ohne diesen zusätzlichen Kopierschritt zu installieren und zu aktualisieren.

Besitzer von aktuellen Wacom-Tablets erhalten mit Endless 3.6 eine bessere Unterstützung erweiterter Funktionen und Konfigurationen. Mit Gnome 3.32 bietet Endless 3.6 eine flackerfreie Bootsequenz. Ein Problem, das beim Öffnen des Notebook-Deckels nach Suspend Desktop-Icons ausgraute, wenn der Deckel des Notebooks geschlossen wurde, während keine App geöffnet war, wurde behoben.

Auf der Downloadseite von Endless stehen eine Basisversion mit 2 GByte und Vollversionen für verschiedene Sprachen mit je rund 15 GByte zur Verfügung. Für den Download wird ein Torrent-Client benötigt. Die Größe der Vollversionen resultiert unter anderem daraus, dass das Endless-Abbild eine große Anzahl von Anwendungen, Lernsoftware und eine Enzyklopädie auch für den Offline-Betrieb bereithält.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 14 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Der PC ist tot (Alzheimer, Do, 13. Juni 2019)
Re[3]: Der PC ist tot (Hexrex, Do, 13. Juni 2019)
Re[2]: Der PC ist tot (haha, Mi, 12. Juni 2019)
Re[3]: Der PC ist tot (Anon Y. Mouse, Mi, 12. Juni 2019)
Ist doch ein Scherz oder ? (Oiler der Borg, Mi, 12. Juni 2019)
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung