Login
Newsletter
Werbung

Fr, 13. März 2020, 10:34

Software::Spiele

»Humble Just Drive Bundle« angekündigt

Das Humble-Bundle-Team hat ein neues Paket erstellt. Unter dem Titel »Humble Just Drive Bundle« finden sich zahlreiche Rennspiele. Für Linux-Spieler dürften unter anderem »Road Redemption« und »DiRT 4« interessant sein.

Spielszene aus »Dirt 4«

store.steampowered.com

Spielszene aus »Dirt 4«

Schnäppchenjäger kommen wieder bei einer neuen Aktion der »Humble Bundle«-Macher auf ihre Kosten. Knapp drei Wochen lang erhalten Spieler aus aller Welt diverse Spiele zum »Pay What You Want«-Preis. Wie immer tun Käufer des Humble Bundles nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern spenden auch für wohltätige Organisationen. Unterstützt werden unter anderem das Rote Kreuz, Wikimedia oder Child's Play. Käufer des Bundles können auch dieses Mal entscheiden, welche der Organisationen sie unterstützen, und welcher Anteil ihres Kaufpreises den Organisationen zugutekommt.

Mit von der Partie sind dieses Mal im »Humble Just Drive Bundle« zahlreiche Spiele, die sich dem Rennthema widmen, wovon allerdings nur zwei Titel auch unter Linux verfügbar sind. Wer einen Euro investiert erhält, in der ersten Stufe drei Titel. Mit von der Partie sind »WRC 7 FIA World Rally Championship«, »MXGP - The Official Motocross Videogame« und »MotoGP15«. Alle drei Titel sind lediglich für Windows verfügbar. Spieler, die bereit sind, für das Paket um die 7 Euro auszugeben, können unter Linux »Road Redemption« und »DiRT 4« spielen. Zudem erhalten Käufer des zweiten Pakets auch die Titel »Project CARS« sowie das »Project CARS - Limited Edition Upgrade«. Käufer, die die dritte Stufe erklimmen und um die 12 Euro für ihr Paket ausgeben, können sich auf »NASCAR Heat 4«, »Project CARS 2« und »Assetto Corsa«, sowie diverse Erweiterungen für die zwei letzten Spiele freuen.

Wie immer erhalten die Spieler beim Erwerb eines Pakets einen Schlüssel, den sie auf der Spieleplattform Steam aktivieren müssen. Der Gesamtwert der Spiele liegt laut Aussage der Organisatoren bei 320 US-Dollar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung