Login
Newsletter
Werbung

Mo, 1. Januar 2001, 00:00

Shell-Workshop, Teil 2

{}-Expansion

Wärend die Metazeichen, die wir bisher kennengelernt haben, sich alle auf Datei- und Verzeichnisnamen bezogen, ist dies bei den geschweiften Klammern nicht der Fall. Es werden einfach alle Möglichkeiten angegeben, die eingesetzt werden sollen. Diese dürfen auch mehrere Zeichen lang sein, weshalb zwischen den einzelnen Alternativen ein Komma als Trennzeichen angegeben werden muss. Einige Beispiele für die Verwendung der Metazeichen "{" und "}" sehen Sie auf Bild 3.

Bild 3: Geschweifte Klammern ersparen viel Schreibarbeit

Wolfgang

Bild 3: Geschweifte Klammern ersparen viel Schreibarbeit

Insbesondere ist zu beachten, dass mehrere Klammernpaare in einem Ausdruck verwendet werden und dadurch alle Möglichkeiten der einzelnen Paares mit allen Möglichkeiten der anderen kombiniert werden.

Die meiste Zeit hat man auf der Shell mit Dateien zu tun, daher benötigt man die Metazeichen, die zur Dateinamens-Expansion verwendet werden häufiger als die geschweiften Klammern, aber auch diese können gelegentlich äußerst nützlich sein. Beim Laden eines Treibers in Form eines Kernelmoduls stand ich einmal vor dem Problem, dass ich nicht wußte, welche I/O-Adresse angegeben werden musste. Hier ließen sich diese Klammern hervorragend dazu verwenden, eine Liste aller in Frage kommenden Adressen zu generieren. Wie eine Schleife realisiert werden kann, die diese Möglichkeiten dann alle durchprobiert, werden wir später in diesem Workshop behandeln.

Eine beliebte Anwendung für diese Metazeichen ist das Anlegen einer Reihe von Verzeichnissen. Dazu verwendet man den Befehl "mkdir" wie folgt:

mkdir -p projekte/{artikel,programme,andere}

Das wird expandiert zu "projekte/artikel projekte/programme projekte/andere". Die Option "-p" sorgt dafür, dass auch das Verzeichnis "projekte" erstellt wird, wenn es noch nicht existiert. Ohne die geschweiften Klammern wäre zumindest die Eingabe der folgenden Befehlsfolge notwendig gewesen:

mkdir -p projekte/artikel
cd projekte
mkdir programme andere

Autor:Wolfgang

Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung