Login
Newsletter
0
Von joahlen am Do, 26. März 2020 um 03:51

Ja klar.

Erstaunlch, dass es keine Surfaces waren oder wie immer auch die Dinger heißen.

Jetzt warte ich genüsslich, dass alles abschmiert und Frau Pipenkötter nicht in Skype rein kommt und Herr Oberlehrer dass Video von "de Dampmaschin - da stellen mer und mal janz dumm" für Pfeiffers (mt 3 f) Klasse nicht auf YT hochgeladen kriegt. Aber wenn es soweit ist steht es im Fratzenbuch....

0
Von Yugga am Do, 26. März 2020 um 01:03

Schau Dir mal dass an...geht schon ;)

https://www.youtube.com/watch?v=cYsVvV1aVss

0
Von Yugga am Do, 26. März 2020 um 00:13

Bist du ein instagramm bot? LOL....doppelzwinkersmiley!!! #vollcool #friedenohneplastik #knastvollgeilvonhinten

0
Von Yugga am Do, 26. März 2020 um 00:07

Verdammt sei froh dass du keine iPads in der INFORMATIK-Stunde verteilen musstest! Die Lehrer dachten Ipads seien Informatik...ich dachte einfaches fun-programmiern auf irgendeinem laptop sei informatik.....dass die lehrer von den schuelern aber lehrnen wollten wie ein ipad funktioniert, verstand ich damals aber noch nicht.

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 23:33

Aber "Fridays for Future" finde ich eigentlich gut, wieso? Weil es eine bewegung ist ,die der breiten bevoelkerung die sorgen fuer eine gesunde erde nahelegt, klar sie kann ignorant/kindisch und auch kurzsichtig sein, trotzdem kann man ihre bedenken nicht abstreiten....verdammt das sind kinder und sie haben zu 90% recht, genauso wie wir gegen atomwaffen waren, auch wenn wir heute den vorteil eines MAD sehen...aber auch dessen gefahren, eigentlich finde ich rebellische jugend gut...immer! Es zeigt das ihnen irgendetwas einen wert hat, und wer werte hat ist fuer mich perse ein mutiger mensch wenn er diese ueberzeugung offen ausspricht...ganz ohne meine wertung was er ausspricht.

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 23:00

hehe...ja sauerstoff....echt gifitge oxidierende planzenscheisse ;)

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 22:59

Naja, plastiktueten sollen schon nicht in gewaessern landen, aber klar, papiertueten brauchen mehr energie imo....mich stresst eher das atomenergie (moderne...nicht die von 1950) so verteufelt wird, obwohl es die einzige chance auf zuverlaessige gruene energie ist....das schwarz/weiss sehen ist eben so gar nicht gruen.

0
Von joahlen am Mi, 25. März 2020 um 22:57

Kein Witz:

Seit Word 6.0, damals unter Windows 3.11, nutzten Herr Studierat und besonders Frau Schulze-Müler-Dingenskirchen dieses Programm und es gibt keinen Grund es zu ändern. Außerdem werden Schulen großzügig von MS unterschützt ud die kriegen die Lizenzen sogar für umme.

Und schließlich sollen schon Viertklässler an ein "professionelles" Programm gewöhnt werden und mit dem allgemeien Standard vertraut werden.

Genau mit dem Argument wurde mir vor zig Jahren ein ganzes Projekt gecancelt. Einen "Internetraum" in der Schule mit 20 gebrachte IBM Rechnern. Aber das mit dem Programmen geht ja nu mal gar nicht. Der Explorer heißt Thunar, ins Intwernet ohne "e" mit firefox, Word als Writer und Excel als Calc geht nu mal gar nicht.

Der Informatiklehrer, ein echter Nerd, hat mit ein paar Strebern den Ganzen Plunder patt gemacht und auf - damals glaube - Vista umgeschrickt. Toll. NAch einem Jahr gab es Kohle und der alte Krempel (Lenovo M55 noch mit IBM gelabelter c2duo SFF Rechner) fachgerecht entsorgt. Dann gab es richtige Computer von Acer.

Es gab sogar eine Laptopklasse in der Grundschule. Für einfachste billig HPs mit Window XP und einer "Spezialsoftware", das war ein Icon auf dem Desktop, mit dem sich der IE ins Schul WLAN einwählte, mussten die Eltern 4 Jahre lang jd. Monat 25 Euro abstottern. NAch Hause mitnehmen durften die Kinder die Leasind Laptops nicht, nach der Grungschule aber behalten. Da waren die 6 oder 8 Jare zurück.

Ich mach da nix mehr. Ich bin es leid.
Auf Schulen wird gekacherlt. Außer in den USA. Da muss per Gesetz ein gewisser Prozentsatz auf Obstkisten untter MAC(er )OS laufen.

0
Von Hmpf am Mi, 25. März 2020 um 22:45

Die Folgen grüner Propaganda. Alle Chemie ist schlecht.

Allein schon wenn jemand mit dem Spruch anfängt:
"Ich will keine Chemie im Essen weil, ..."
Zeigt deutlich deren Ideotie. Ich habs schon lange aufgegeben darauf hinzuweisen, dass auch ein Stück Holz aus Kohlemnwasserstoffen besteht oder der Hinweis auf Sauerstoff zum atmen...

Wo ist eigentlich "Fridays for Future" bei all den Mitarbeitern im Gesundheitssystem mit Einweghandschuhen und Plastiktüten als Schutzkleidung?

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 22:25

Lief mir auch kalt den ruecken runter...und nun rate mal was der gemacht hat....der hat drei modelle IN dieser tabelle gegeneinander "rechnen" lassen um genau dieses problem auszuschalten...entweder es geht oder gibt einen fehler, extrem unsauber aber eben auch extrem zuverlaessig, enteder es rechnet oder es tut dies nicht....

Was aber wirklich fies war, er wollte das ganze in Fortran umsetzen und dies wurde ihm von der Geschaeftsleitung verwehrt...war halt old-scool-engineur, mit riesigen erfahrungsschatz

0
Von haha am Mi, 25. März 2020 um 22:17

Stichwörter Excel, Programmierung, Sicherheitsanwendung in einem Zusammenhang... oh, wie tut das weh!

Zum Glück nur ein Analyse, aber man weiß ja nie, wofür Office-"Programmierer" so zu alles fähig sind...

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 22:14

Scheisse nochmal!! Gibt es selten das jemand fachliches wissen hineinbringt...und dies so auf den Punkt gebracht, danke :up:
Du glaubst gar nicht wie oft ich Leuten erklaeren muss das Fluor nicht schlecht ist, das gas in der Aluminiumherstellung jedoch Flourschaeden macht (wenn nicht gefiltert)...aber fluor und aluminium ist trotzdem boese in deren koepfen :P

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 21:59

Ja der anfang ist echt zaeh, aber ab der haelfte wird es richtig...wie soll ich sagen...schrecklich...demuetigend...unmeschlich? Ich finde, es bringt es auf den Punkt wenn eine ganze Gruppe blind waere und die andern dies nicht werden wollen, und zu was wir dann noch imstande sind (meine vorallem die blindenquarataene), aber ja seeehr zaeh..das stimmt :D

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 21:55

Hoer auf meinen Namen zu nutzen, wuerde keinen hier als Freunde bezeichnen...Du kackvogel :P

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 21:53

Saramago....wieso?

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 21:52

Oh tschuldingung, bei echten Troyaner'n erobere ich eigentlich nur deren Toechter.
Wir haben hier ganz grosse missverstaendnisse.

Ne kein Problem, kann bei AlphaGo-Zeiten passieren dass man vergisst was man ist.

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 21:38

Aber guter kommentar, Die Stadt der Blinden ist ein unglaublich gutes Buch...passt wie die faust auf "auge" wenn dies so weiter geht.

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 21:35

Troyaner sind technisch gesehen keine Viren.

0
Von Hmpf am Mi, 25. März 2020 um 21:28

Natriumcyanid ist kein Cyanid oder warum die Doppelung?

Die deutsche Bezeichnung Dimethylquecksilber verwenden und dann auf einen englischen Wiki-Artikel verweisen ist auch eher Fragwürdig.

Welcher tödliche Unfall soll das denn gewesen sein? - Der einer einzelnen Person im Labor im Jahre 1996? Deshalb soll weltweit jetzt die Nutzung von Quecksilber reduziert werden? Den Unterschied zwischen einer Organo-Quecksilberverbindung und dem Element Quecksilber mal außen vor gelassen (informier dich mal über das Quecksilberbad bei der Weltausstellung in Paris so um 1900, da merkst Du vielleicht den Unterschied).
Die Reduktion beim Einsatz von Quecksilber geht wohl eher auf die Minamata-Krankheit zurück.

Soviel Schwachsinn in einem derart kurzen Text habe ich schon lange nicht mehr gelesen!

0
Von Yugga am Mi, 25. März 2020 um 21:26

Sagt der deutsche der in der Coronakrise gerade den Staatstroyaner durchgewunken hat :up:


 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten