Login
Newsletter

Fedora: Benutzerzähler ohne Datenschutzprobleme

Von Hans-Joachim Baader - 16. Jan 2019, 13:46
Wie viele andere Linux-Distributionen versucht auch Fedora, anhand der Zugriffe auf seine Update-Repositorien abzuschätzen, wieviele Installationen es gibt. Diese Abschätzung soll verbessert werden, allerdings ohne Daten zu erheben, die die Nachverfolgung der Benutzer ermöglichen. Die Erhebung von Benutzerdaten ist bei Linux-Nutzern weitgehend verpönt. So wird auch das Zählen von Benutzern als kritisch angesehen, wenn es auch nur den Anschein erweckt, dass die erhobenen Daten die... mehr... 2 Kommentare
 

GSoC2019 sucht Projekte

Von Ferdinand Thommes - 16. Jan 2019, 12:21
Ab sofort können sich noch bis zum 6. Februar Projekte für den zum 15. Mal abgehaltenen »Google Summer of Code« bewerben. Bereits zum 15. Mal ruft Google im Frühjahr Projekte auf, sich für den »Google Summer of Code« (GSoC) anzumelden. Projekte aus dem Open-Source-Bereich erhalten damit die Möglichkeit, Entwicklungen anzugehen, für die dem Projekt ansonsten die Ressourcen fehlen. Die teilnehmenden Studenten schnuppern vielfach erstmals in die Open-Source-Entwicklung hinein. In den vergangenen... mehr... 0 Kommentare
 

Nvidia 415.27 mit RTX 2060-Unterstützung

Von Mirko Lindner - 16. Jan 2019, 11:01
Mit der Freigabe der Version 415.27 der proprietären Treiber hat der Soft- und Hardwarehersteller Nvidia die Unterstützung für die RTX 2060-GPU in den Treiber eingebaut. Zudem korrigiert der Hersteller eine Reihe von Ungereimtheiten. Version 415.27 des Grafiktreibers von Nvidia fügt Unterstützung für die neue Turing-Mittelklasse in Form der GeForce RTX 2060 hinzu. Damit bietet der Hersteller auch unter Linux offiziell Unterstützung für die aktuelle Variante der neuen Grafikkartengeneration,... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

newsletter

forum

lugs

distributionstests

veranstaltungen

dbapp

Mozilla stellt »Firefox Test Pilot« ein

Von Ferdinand Thommes - 16. Jan 2019, 09:37
Mozilla stellt die experimentelle Testreihe »Firefox Test Pilot« ein, die dem Browser in den letzten Jahren einige neue Funktionen beschert hatte. Wie Mozilla aktuell in seinem Blog berichtet , wird die seit drei Jahren laufende experimentelle Reihe Firefox Test Pilot eingestellt. Das Programm, das in unregelmäßigen Abständen neue Funktionen zum Testen an die Anwender auslieferte, wird bereits am 22.Januar abgeschaltet. Die Erweiterung wird in der Folge bei den teilnehmenden Anwendern aus dem... mehr... 2 Kommentare
 
Enemy Territory: Legacy

ET: Legacy 2.76 vorgestellt

Von Mirko Lindner - 16. Jan 2019, 08:41
Das Team rund um den offenen Ego-Shooter »ET: Legacy« hat knapp drei Jahre nach der letzten Version eine funktional überarbeitete Version des Spiels veröffentlicht. »ET: Legacy« basiert auf »Wolfenstein: Enemy Territory« und erweitert das Original um diverse Elemente. » Enemy Territory: Legacy « ist ein auf »Wolfenstein: Enemy Territory« aufbauender freier und eigenständiger Multiplayer 3D-Shooter, der auf den Quellen des Originals aufsetzt und eine abgewandelte Version der Grafik-Engine Id... mehr... 1 Kommentare
 
Projekt-Wizard in Android Studio 3.3

Android Studio 3.3 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 15. Jan 2019, 13:56
Google hat die Android-Entwicklungsumgebung Android Studio in Version 3.3 mit zahlreichen Verbesserungen veröffentlicht. Wichtige Neuerungen sind unter anderem Optimierungen der Oberfläche und mehrere Instanzen eines virtuellen Gerätes zugleich im Emulator. Android Studio ist die offizielle IDE und SDK für die Android-Entwicklung. Sie stellt verschiedene Build-Methoden, Erstellung und Signieren von APK-Paketen, kontextsensitives Editieren, Refaktorisierung, GitHub-Integration, Emulation... mehr... 0 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.30.2
KDE Plasma5.14.5
LibreOffice6.1.4
Calligra3.1.0
Krita4.1.7
Digikam5.9.0
KMyMoney5.0.2
X.org7.7
Gimp2.10.8
Wine3.21
GStreamer1.14.4
Apache2.4.37
CUPS2.1.3
Samba4.9.4
Squid4.0.25
Letzte Kommentare
Netrunner 19.01

Netrunner 19.01 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 15. Jan 2019, 12:34
Die Entwickler der freien Desktop-Distribution Netrunner, die auf Debian Testing aufsetzt, haben eine neue Version veröffentlicht. Die Neuerungen umfassen unter anderem die neuesten KDE-Technologien sowie Aktualisierungen der Systembasis. Netrunner wird von der Bielefelder Firma Blue Systems herausgegeben, die gleiche mehrere KDE-Projekte unterstützt. Die Distribution selbst strebt nach Anwenderfreundlichkeit und Komfort mit einem gut vorkonfigurierten Desktop. So sind beispielsweise in... mehr... 11 Kommentare
 

Suse Linux für ARM offiziell verfügbar

Von Ferdinand Thommes - 15. Jan 2019, 11:04
Suse bietet seinen Kunden jetzt offiziell »SUSE Linux Enterprise Server for ARM« und »SUSE Manager Lifecycle for ARM« an. Bisher war die ARM-Plattform nur für Suse-Partner verfügbar, nicht aber für Kunden der Suse-Subskriptionen. Nach nunmehr vier Veröffentlichungen von »SUSE Linux Enterprise Server for ARM« hält das Unternehmen die Plattform für ausreichend gereift, um sie seinen Kunden offiziell in seinem Shop anzubieten. Suse erklärt in der Ankündigung des neuen Produkts für Endkunden,... mehr... 0 Kommentare
 
Lin-HaBu in der Version 16

Buchhaltungssoftware Lin-HaBu 19 freigegeben

Von Mirko Lindner - 15. Jan 2019, 09:43
Die MC Richter GbR hat Version 19 ihrer Buchhaltungssoftware Lin-HaBu, Mac-HaBu und Win-HaBu veröffentlicht. Die Buchhaltungssoftware ist für Linux, Mac OS X und Windows erhältlich und verbessert in der neuen Version unter anderem die Unterstützung für Linux. Lin-HaBu wird seit 2006 von dem Bensheimer Unternehmen Manfred und Claudia Richter GbR entwickelt. Den Grundstein für die Software legte das Buchhaltungsprogramm Mac-HaBu, das ursprünglich für den Privatgebrauch entwickelt wurde... mehr... 0 Kommentare
 
Purism Librem 15

Purism aktualisiert seine Notebooks

Von Ferdinand Thommes - 15. Jan 2019, 08:14
Notebook-Ausrüster Purism hat die Geräte seiner Baureihe »Librem« aktualisiert. Sie werden ab sofort mit neueren Prozessoren ausgeliefert. In letzter Zeit steht Purism vor allem wegen der Entwicklung des im April erwarteten Linux-Smartphones Librem 5 in der Öffentlichkeit. Jetzt gibt der Hersteller die Aktualisierung der Notebooks Librem 13 und Librem 15 bekannt. Die nunmehr 4. Generation der auf Sicherheit und Schutz der Privatsphäre ausgelegten Notebooks kann ab sofort mit Prozessoren aus... mehr... 4 Kommentare
 
Steam-Logo

Steam Play ermöglicht perfekte Ausführung von 500 Windows-Spielen unter Linux

Von Hans-Joachim Baader - 14. Jan 2019, 15:34
Steam Play, eine auf Wine aufbauende Plattform, hat die Marke von mehr als 500 Windows-Spielen überschritten, die sich unter Linux perfekt ausführen lassen. Darunter befinden sich zahlreiche Top-Titel, die auf absehbare Zeit wohl nicht nativ auf Linux portiert werden. Steam Play ist ein Fork von Wine , der DXVK enthält, eine auf Vulkan basierende Implementierung von DirectX 10 und 11. Diese sorgt dafür, dass Spiele mit 3D-Grafik unter Linux ausgeführt werden können. Nach einer Statistik von... mehr... 30 Kommentare
 
VLC unterstützt fast alle Formate

VLC mit über drei Milliarden Downloads

Von Mirko Lindner - 14. Jan 2019, 12:43
Wie die Entwickler des freien Multimediaplayers VLC bekannt gaben, wurde ihre Anwendung mittlerweile über drei Milliarden Mal heruntergeladen. Einer der Gründe ist unter anderem die stetig wachsende Funktionalität, die in einer der kommenden Versionen unter anderem um eine Unterstützung von AirPlay erweitert werden soll. Der VLC Media Player wird seit 1999 vom VideoLAN-Team entwickelt und stellt einen Teil der kompletten Streaminglösung des Teams dar. Ursprünglich wurde die Applikation unter... mehr... 9 Kommentare
 

Firefox 67 mit eigenem Profil pro Installation

Von Ferdinand Thommes - 14. Jan 2019, 11:11
Der Mitte Mai erwartete Firefox 67 erhält für jede gleichzeitig installierte Version künftig ein eigenes Profil. Mozilla plant mit Firefox 67 eine einschneidende Änderung in der Struktur des Browsers. Firefox speichert in einem Profil genannten Verzeichnis unter anderem Informationen über vom Anwender vorgenommene Einstellungen sowie seine gespeicherten Passwörter und Lesezeichen. Arbeiten bisher alle gleichzeitig installierten Versionen des Browsers standardmäßig mit einem einzigen Profil, so... mehr... 9 Kommentare
 

Debian leitet den Freeze für Debian 10 »Buster« ein

Von Ferdinand Thommes - 14. Jan 2019, 09:43
Am Wochenende hat im Debian-Projekt der Freeze der Codebasis zur Vorbereitung der Veröffentlichung von Debian 10 »Buster« begonnen. Das Debian-Projekt ist am Wochenende mit dem Beginn des Freeze in die Phase der Vorbereitung der Veröffentlichung von Debian 10 »Buster« eingetreten. Mit dem dreistufigen Einfrieren der Codebasis erreichen die Entwickler eine sukzessive Verlangsamung der Aktivitäten im Testing-Zweig der Distribution, in dem die neue Veröffentlichung vorbereitet wird. Der jetzt... mehr... 12 Kommentare
 

PacketFence 8.3 freigegeben

Von Mirko Lindner - 14. Jan 2019, 08:27
PacketFence, ein freies System für Netzwerk-Zugriffskontrolle, wurde in der neuen Version veröffentlicht. Die Neuerungen der Version 8.3 umfassen Verbesserungen in der Hardware-Unterstützung und der einzelnen Komponenten. PacketFence ist ein freies System für Netzwerk-Zugriffskontrolle (NAC), das von der Firma Inverse entwickelt wurde und unter der GPLv2 steht. Es kann benutzt werden, um Netze von kleinen bis zu sehr großen heterogenen effektiv zu sichern. Eine einzelne... mehr... 1 Kommentare
 
Metasploit Community Edition

Metasploit 5.0 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 13. Jan 2019, 10:49
Version 5.0 des Metasploit-Frameworks für Penetrationstests ist die erste neue Hauptversion seit 2011 und bringt viele neue Funktionen. Das Metasploit-Framework ist eine Plattform zum Entwickeln und Testen von Exploits, also Code, der Sicherheitslücken in anderen Programmen ausnutzt. Für Sicherheitsexperten, die Schwachstellen finden oder erkunden wollen, ist Metasploit Framework ein äußerst nützliches Werkzeug. Obwohl Metasploit von der Firma Rapid7 entwickelt wird, kommen zahlreiche Beiträge... mehr... 2 Kommentare
 

Alternative Code-Hosting-Plattform sr.ht vorgestellt

Von Hans-Joachim Baader - 11. Jan 2019, 10:52
Im November 2018 kündigte Drew DeVault eine neue Code-Hosting-Plattform namens sr.ht an, die Github und GitLab ähnelt, aber vollständig freie Software sein soll. Ein Artikel auf LWN.net stellt die noch im Alpha-Stadium stehende Plattform nun etwas näher vor. Die Ankündigung von sr.ht (gesprochen: Sir Hat) vom November 2018 ging an vielen unbemerkt vorüber. Einige Tester fanden dennoch den Weg auf die sr.ht-Webseite . sr.ht wird nach dem Willen des Entwicklers Drew DeVault eine Alternative zu... mehr... 2 Kommentare
 

KDE Applications und Plasma aktualisiert

Von Mirko Lindner - 11. Jan 2019, 09:50
Die Programmsammlung des KDE-Projektes wurde in der aktualisierten Version 18.12.1 veröffentlicht. Zudem haben die Entwickler auch Plasma einem Update unterzogen. KDE Applications 18.12 wurde vor knapp vier Wochen veröffentlicht und ist die neueste größere Aktualisierung der Anwendungssammlung des KDE-Projektes. Die Freigabe der neuen Generation der Applikationssammlung umfasste sowohl Korrekturen als auch Neuerungen. Dabei stand unter anderem der Dateimanager Dolphin mit einigen... mehr... 0 Kommentare
 
DVD-Player in MenuetOS 1.0

MenuetOS 1.30.40 veröffentlicht

Von Hans-Joachim Baader - 10. Jan 2019, 14:40
Das extrem kompakte Betriebssystem MenuetOS ist in Version 1.30.40 erschienen. In den sechs Wochen seit Version 1.29.00 wurden einige Verbesserungen implementiert und der Systemstart beschleunigt. Seit dem Jahr 2000 wird MenuetOS im Wesentlichen von dem Finnen Ville Mikael Turjanmaa und einer Anzahl weiterer Programmierer entwickelt. Im Jahr 2003 machte es erstmals von sich reden . Zu diesem Zeitpunkt war es ein 32-Bit-System für x86, das Multitasking und Speicherschutz implementierte, eine... mehr... 7 Kommentare
 
Designvorschlag 1 für überarbeitetes Fedora-Logo

Fedora sucht vereinfachtes Logo

Von Hans-Joachim Baader - 10. Jan 2019, 12:40
Eine Initiative des Projektleiters Matthew Miller hat sich zum Ziel gesetzt, das Logo der Fedora-Distribution zu überarbeiten. Das Ziel ist dabei, mit möglichst geringen Änderungen die Lesbarkeit und Anwendbarkeit des Logos zu verbessern. Fedora-Projektleiter Matthew Miller hatte bereits im Oktober 2018 eine Designänderung des Logos angeregt. Im Anschluss wurde ein Ticket angelegt , zahlreiche Entwürfe wurden angefertigt und an vielen Stellen darüber diskutiert. Jetzt hat die Designerin Máirín... mehr... 8 Kommentare
 
Werbung