Login
Newsletter
Sailfish OS 3 auf Smartphone, Handy und PDA

Sailfish OS 3.2.0 »Torronsuo« verfügbar

Von Ferdinand Thommes - 07. Nov 2019, 08:12
Sailfish OS 3.2.0 legt unter anderem die Grundlagen für die Verwendung von SELinux und bietet Verschlüsselung für Nutzerdaten. Rund drei Monate nach Sailfish OS 3.1.0 legt Hersteller Jolla nach und veröffentlicht mit Sailfish OS 3.2.0 »Torronsuo« ein weiteres Update zu Sailfish 3. Die neue Version des mobilen Betriebssystems erweitert die Hardware-Unterstützung und ermöglicht den Betrieb auf Geräten wie dem Sony Xperia 10. Das Xperia 10 ist auch das erste Gerät mit Sailfish OS, das die mit... mehr... 18 Kommentare
 

Git 2.24 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 06. Nov 2019, 14:44
Die Git-Entwickler haben die freie verteilte Versionsverwaltung Git in Version 2.24 veröffentlicht. In dieser Version wurden wiederum zahlreiche Verbesserungen implementiert. Auch mehr als 14 Jahre nach der ursprünglichen Konzeption durch Linus Torvalds wird das verteilte Versionsverwaltungssystem Git immer noch verbessert und erweitert. Nun hat Junio C. Hamano, der seit Juli 2005 die Entwicklung koordiniert, die Version 2.24.0 von Git angekündigt. In Git 2.24.0 finden sich zahlreiche... mehr... 0 Kommentare
 
Spielszene aus »Shadow of the Tomb Raider«

Shadow of the Tomb Raider Definitive Edition für Linux und MacOS freigegeben

Von Mirko Lindner - 06. Nov 2019, 13:41
Nachdem der Spielepublisher Feral Interactive bereits in der Vergangenheit »Tomb Raider« und »Rise of the Tomb Raider« für Linux herausbrachte, hat das Unternehmen auch den dritten Teil der Reihe für das freie Betriebssystem freigegeben. » Shadow of the Tomb Raider « ist der zwölfte Teil des Action-Adventure, das mittlerweile durch Eidos Montreal realisiert wird. Der Titel wurde am 14. September 2018 für PlayStation 4, Xbox One und Windows veröffentlicht und spinnt die Geschichte der jungen... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

sicherheit

hilfeforum

buchartikel

editorials

tests

dbapp

Red Hat Enterprise Linux 8.1 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 06. Nov 2019, 08:46
Nach sechsmonatiger Entwicklungsarbeit hat Red Hat die erste Aktualisierung von Red Hat Enterprise Linux 8 veröffentlicht, die bessere Hardware-Unterstützung, diverse Software-Updates und eine Vielzahl von Erweiterungen bringt. Über sechs Monate nach der Freigabe der aktuellen Version 8 der hauseigenen Unternehmensdistribution hat Red Hat eine erste Aktualisierung des Betriebssystems vorgestellt. Die neue Ausgabe verwendet weiterhin einen stark erweiterten Kernel 4.18 . Zahlreiche... mehr... 13 Kommentare
 

Linux Presentation Day 2019.2 am 16. November

Von Hans-Joachim Baader - 05. Nov 2019, 13:37
Zahlreiche Linux User Groups beteiligen sich zum zweiten Mal in diesem Jahr am Linux Presentation Day. Die meisten Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum finden am Samstag, den 16. November statt. Der Linux Presentation Day ist eine nichtkommerzielle Aktion der Linux-Gemeinschaft, die Menschen, die Linux nicht oder kaum kennen, einen guten ersten Einblick in das freie Betriebssystem bieten will. Sie findet zweimal jährlich statt. Die LPD-Veranstaltungen werden von den lokalen Veranstaltern... mehr... 4 Kommentare
 

FreeBSD 12.1 freigegeben

Von Mirko Lindner - 05. Nov 2019, 10:37
Das FreeBSD-Projekt hat das freie BSD-Betriebssystem in Version 12.1 veröffentlicht. Vorrangig sorgt die neue Version dafür, dass FreeBSD stabiler und zuverlässiger wurde. Einige neue Funktionalitäten fügten die Entwickler aber dem freien Betriebssystem ebenfalls hinzu. Knapp zehn Monate nach FreeBSD 12.0 haben die Entwickler jetzt eine Aktualisierung BSD-Betriebssystems vorgestellt. Die Änderungen der neuen Version 12.1 halten sich dabei wie erwartet in Grenzen. Größere Änderungen sind erst... mehr... 3 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.30.2
KDE Plasma5.17.3
LibreOffice6.3.3
Calligra3.1.0
Krita4.2.7
Digikam6.4.0
KMyMoney5.0.7
X.org7.7
Gimp2.10.8
Wine3.21
GStreamer1.14.4
Apache2.4.41
CUPS2.1.3
Samba4.11.2
Squid4.0.25
Letzte Kommentare

Singa wird Toplevel-Projekt der Apache Software Foundation

Von Hans-Joachim Baader - 05. Nov 2019, 08:32
Das Projekt Singa hat den Status eines Toplevel-Projekts bei Apache erhalten. Singa ist eine sehr effiziente verteilte Bibliothek für maschinelles Lernen. Nach über dreieinhalb Jahren im Apache-Inkubator erfüllt Singa alle Bedingungen eines Apache-Projekts, wie die Apache Software Foundation jetzt mitteilt . Bei Apache Singa handelt es sich um eine verteilte, skalierbare Bibliothek für maschinelles Lernen. Singa wurde ab 2014 von der Nationaluniversität von Singapur entwickelt und im März 2015... mehr... 33 Kommentare
 

Linux Mint 19.3 Ende des Jahres

Von Hans-Joachim Baader - 04. Nov 2019, 13:20
Die kommende Version 19.3 von Linux Mint wird Tricia heißen und gegen Ende des Jahres erscheinen. Auch einige der kommenden Neuerungen wurden jetzt vorgestellt. In seinem monatlichen Update berichtet Clement Lefebvre, der Gründer von Linux Mint, von der fortlaufenden Entwicklung. Zuerst weist er aber auf die Patentklage gegen Gnome und den Gegenmaßnahmen von Gnome . Ohne Gnome gebe es weder Cinnamon, die Haupt-Desktopumgebung von Linux Mint, noch die Xapps, die Forks von entsprechenden... mehr... 32 Kommentare
 

Veranstaltungsorte für GUADEC 2020 und 2021 stehen

Von Mirko Lindner - 04. Nov 2019, 11:50
Das Gnome-Projekt lässt seine jährliche Konferenz GUADEC im kommenden Jahr nach Zacatecas in Maxiko kommen. Der Veranstaltungsort der übernächsten GUADEC wird dagegen die lettische Stadt Riga sein. Einzelheiten der beiden Veranstaltungen werden in den nächsten Monaten bekannt gegeben. Die GUADEC (»Gnome Users And Developers European Conference«) ist die größte und wichtigste Konferenz für Benutzer und Entwickler von Gnome und wurde in diesem Jahr in Griechenland veranstaltet . Von 23. bis 28... mehr... 4 Kommentare
 

Mozilla will Sideloading von Add-ons verhindern

Von Ferdinand Thommes - 04. Nov 2019, 10:10
Mozilla will die ungefragte Installation von Erweiterungen durch Drittanbieter, das sogenannte Sideloading, künftig verhindern. Sideloading ist eine Methode zur Installation einer Erweiterung in Firefox, bei der eine Erweiterungsdatei mithilfe eines Installationsprogramms für ausführbare Anwendungen in einem speziellen Ordner hinzugefügt wird. Dadurch wird die Erweiterung in allen Firefox-Instanzen auf einem Computer installiert. Diese Methode der Add-on-Installation will Mozilla künftig nicht... mehr... 14 Kommentare
 

UBports unterstützt weitere Geräte im Installer

Von Ferdinand Thommes - 04. Nov 2019, 08:21
Das UBports-Projekt zur Weiterentwicklung von Ubuntu Touch unterstützt mit dem OnePlus 3 und dem Sony Xperia X zwei weitere Smartphones im offiziellen Ubuntu Touch Installer. Wie UBports-Entwickler Marius Gripsgard jetzt auf Twitter mitteilte, lässt sich Ubuntu Touch nun auf den weit verbreiteten Smartphones OnePlus 3 und Sony Xperia X mit dem grafischen Installer des Projekts aufspielen. Das Image für das OnePlus 3 lässt sich ebenfalls auf dem OnePlus 3T verwenden. Der Installer liegt als... mehr... 16 Kommentare
 
Automatische Vergrößerung der Leinwand in Gimp 2.10.14

Gimp 2.10.14 mit weiteren Neuerungen

Von Hans-Joachim Baader - 01. Nov 2019, 11:16
Die Gimp-Entwickler haben Version 2.10.14 des freien Bildbearbeitungsprogramms freigegeben. Sie führen mit dieser Version ihren Kurs fort, in kleine Aktualisierungen von Gimp nicht nur Korrekturen, sondern auch kleinere Verbesserungen und Neuerungen aufzunehmen. Gimp 2.10.14 ist eine weitere Aktualisierung von Gimp 2.10 . Auch wenn der Schwerpunkt des Teams seit der Freigabe von Gimp 2.10 auf der Fertigstellung von Gimp 3.0 liegt, wird Gimp 2.10 dennoch fortlaufend verbessert. Neben... mehr... 15 Kommentare
 

GitLab verzichtet auf Tracking

Von Hans-Joachim Baader - 31. Okt 2019, 15:34
Vor zwei Wochen hatte GitLab angekündigt, Telemetrie in seine kommerziellen Softwarepakete und in GitLab.com einzubauen. Nach Protesten der Benutzer nahm der Hersteller diese Änderung zurück. GitLab ist ein Werkzeug zur Zusammenarbeit und ein grafisches Frontend für Git. Es enthält Funktionen zum Verwalten eines Repositoriums, die Möglichkeit zu Code-Reviews, einen Bugtracker, Aktivitäten-Feeds und Wikis und einiges mehr. Es ist in einer freien sowie einer kommerziell unterstützten... mehr... 15 Kommentare
 
Überarbeitetes Menü in Vivaldi 2.9

Webbrowser Vivaldi in Version 2.9 veröffentlicht

Von Hans-Joachim Baader - 31. Okt 2019, 11:13
Der proprietäre Webbrowser Vivaldi wurde in Version 2.9 veröffentlicht. Die neue Ausgabe überarbeitet das Menü und bringt globale einstellbare Standard-Webseitenberechtigungen. Die Entwicklung von Vivaldi wird maßgeblich von Jon von Tetzchner bestimmt, dem Mitgründer von Opera. Er gründete gemeinsam mit anderen in Island die Firma Vivaldi Technologies AS, die im Januar 2015 die erste Testversion vorstellte. Vivaldi soll ein Ersatz für Opera sein, dessen Nutzer durch wegfallende Funktionen... mehr... 10 Kommentare
 
Lin-HaBu 16: Verwaltung der Anlagegüter

Buchhaltungssoftware Lin-HaBu 19.3 freigegeben

Von Mirko Lindner - 31. Okt 2019, 09:18
Die MC Richter GbR hat Version 19.3 ihrer Buchhaltungssoftware Lin-HaBu, Mac-HaBu und Win-HaBu veröffentlicht. Die Buchhaltungssoftware ist für Linux, Mac OS X und Windows erhältlich und verfügt in der neuen Version unter anderem über eine aktualisierte Datev-Schnittstelle. Lin-HaBu wird seit 2006 von dem Bensheimer Unternehmen Manfred und Claudia Richter GbR entwickelt. Den Grundstein für die Software legte das Buchhaltungsprogramm Mac-HaBu, das ursprünglich für den Privatgebrauch entwickelt... mehr... 0 Kommentare
 
Librem 5 mit Killswitches

Report von Purism zur Software des Librem 5

Von Ferdinand Thommes - 31. Okt 2019, 08:12
Purism hat ein neues Update der Arbeiten an der Software des Linux-Smartphones Librem 5 im September veröffentlicht. Während im Internet verstärkt Kritik am Veröffentlichungsmodus und unzureichender Information der Unterstützer des Linux-Smartphones Librem 5 laut wird, veröffentlicht Hersteller Purism einen weiteren Bericht über die Fortschritte bei der Software des Smartphones im September. Die Kritik entzündet sich hauptsächlich daran, dass Purism die Unterstützer weiter im Unklaren lässt,... mehr... 4 Kommentare
 

Linux Foundation stellt Alvarium vor

Von Hans-Joachim Baader - 30. Okt 2019, 14:21
Die Linux Foundation hat die Gründung des Projekts Alvarium angekündigt. Alvarium soll die Verwertung von Daten unter gleichzeitiger Wahrung der Privatsphäre ermöglichen. Die Linux Foundation , des Industriekonsortiums zur Förderung von Linux und vieler weiterer freier Software, hat die Gründung eines weiteren Zusammenarbeitsprojekts angekündigt. Das in der Gründung befindliche Project Alvarium soll das Konzept einer »Data Confidence Fabric« (DCF) entwickeln. Das Konzept soll messbares... mehr... 4 Kommentare
 

Debian entscheidet über alternative Init-Systeme

Von Ferdinand Thommes - 30. Okt 2019, 11:27
Debian Projektleiter Sam Hartman wird die Debian-Entwickler zur Entscheidungsfindung über die Notwendigkeit der Bereitstellung von Alternativen zu Systemd als Init-System aufrufen. Das Thema Init-Systeme hat Debian schon mehrfach erschüttert. Zuletzt 2014 , als sich Debian nach zähem Ringen durch eine Entscheidung des Technischen Komitees für Systemd als künftigen Standard beim Init-System entschied. Seit einigen Wochen deutet sich in Diskussionen auf der Entwicklerliste an, dass SysVinit und... mehr... 136 Kommentare
 

Fedora 31 mit zahlreichen Neuerungen

Von Mirko Lindner - 30. Okt 2019, 09:56
Die Linux-Distribution Fedora wurde in Version 31 veröffentlicht. Sie setzt auf Gnome 3.34 als Desktop auf und bringt neben Verbesserungen bei Installation auch eine RPM-Kompression mit zstd und Unterstützung von cgroups v2 mit. Das Fedora-Projekt hat Version 31 seiner Distribution veröffentlicht . Die Highlights der neuen Version sind der Linux-Kernel 5.3 , Mesa 9.2 , GCC 9.2.1 , GNU C Library 2.30 und Gnome 3.34 . Die Integration von Qt-Anwendungen in Gnome wurde weiter verbesser und... mehr... 0 Kommentare
 
Linux & BSD Bookshelf

Humble Book Bundle bietet »Linux & BSD Bookshelf«

Von Ferdinand Thommes - 30. Okt 2019, 08:25
Das neueste Humble Bundle bietet noch für fast drei Wochen 20 Bücher zu Linux und BSD. Ein Teil der Einnahmen wird von dem E-Shop gespendet. »Bezahle was du willst« ist das Motto der Humble-Bundle-Reihe, die meist Spiele, aber auch Bücher oder Software für wenig Geld bietet und einen Teil des Erlöses spendet. Derzeit bieten die Macher erneut ein englischsprachiges Bücherbündel zum Thema Linux und BSD in Zusammenarbeit mit dem Verlag No Starch Press an. Drei Bündel zu Mindestpreisen von 1, 8... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung