Login
Newsletter

Nvidia stellt Treiber für »G-SYNC-Kompatible«-Monitore vor

Von Mirko Lindner - 01. Feb 2019, 08:26
Der Soft- und Hardwarehersteller Nvidia hat eine erste Testversion seines Treibers veröffentlicht, die »G-SYNC-Kompatible«-Monitore unterstützt. Hinter dem Schlagwort verbirgt sich nicht geringeres als eine vorläufige Unterstützung von ATIs »FreeSync«-Technologie. Screen Tearing spielt vor allem bei Spielen und Präsentationen eine unangenehme Rolle und ist ein Effekt, bei dem der Aufbau und das Anzeigen der Einzelbilder nicht mit der Monitorwiedergabe synchronisiert sind. Der Betrachter sieht... mehr... 7 Kommentare
 

Erste Alphaversion von MyPaint 2

Von Hans-Joachim Baader - 31. Jan 2019, 17:56
Die Entwickler des freien Malprogramms MyPaint haben nach drei Jahren die erste Vorschau der kommenden Version 2.0.0 veröffentlicht. Sie bringt Neuerungen wie Pigmentebenen und einen Pinselmodus mit. MyPaint verfügt über eine Leinwand mit automatischer Größenanpassung und eine minimalistische Nutzeroberfläche, die nur bei Bedarf eingeblendet wird. Die Anwendung bringt bereits viele Malwerkzeuge mit und arbeitet sehr gut mit drucksensitiven Grafiktablets zusammen. Es ist für Linux, Mac OS X... mehr... 0 Kommentare
 

Programmiersprache Julia 1.1 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 31. Jan 2019, 15:28
Die universell einsetzbare Programmiersprache Julia wurde in Version 1.1 veröffentlicht. Sie bringt in dieser Version hauptsächlich Erweiterungen, aber auch einige kleinere Unterschiede zur Version 1.0, die Anpassungen der Programme erfordern können. Julia ist eine neue Programmiersprache, die das Beste aus allen Welten in sich vereinen soll. Die erste Ankündigung von Julia im Jahr 2012 formulierte bereits dieses Ziel. Julia soll die Geschwindigkeit von C erreichen, dabei aber dynamisch sein... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

dbapp

veranstaltungen

hilfe

lugs

forum

buchartikel

Slax 9.7.0

Slax 9.7.0 freigegeben

Von Mirko Lindner - 31. Jan 2019, 09:31
Das Team hinter der freien Distribution Slax hat eine neue Version des Systems veröffentlicht. Die neue Version verkleinert die Größe und optimiert das System weiter. Nachdem Slax vor fast sieben Jahren weitgehend eingestellt und Ende 2017 wiederbelebt wurde , hat das Team die Distribution auf eine regelmäßige Freigabestrategie getrimmt. Mittlerweile sind etliche Iterationen des Produktes erschienen, die allesamt Slax verbessern und sukzessive um neue Funktionen ausbauen. So auch die nun... mehr... 19 Kommentare
 

Tails 3.12 mit neuer Installationsmethode

Von Ferdinand Thommes - 31. Jan 2019, 08:13
Tails 3.12 stellt die Installationsmethode um. Anstelle von ISO-Images werden nun primär USB-Images ausgeliefert. Tails steht für »The Amnesic Incognito Live System« und bedient sich zur Anonymisierung des Tor-Netzwerks, durch dessen Knotenrechner der Netzwerkverkehr geleitet wird. Es ist als Live-System für die Verwendung auf USB-Sticks oder DVDs ausgelegt und spezialisiert sich auf Anonymität und die Wahrung der Privatsphäre seiner Anwender. Als Basis dient Debian Testing. Mit Tails 3.12... mehr... 0 Kommentare
 

Firefox soll erweiterten Schutz der Benutzer vor Nachverfolgung erhalten

Von Hans-Joachim Baader - 30. Jan 2019, 15:53
Mozilla hat angekündigt, wie Firefox künftig die Benutzer aggressiver vor Nachverfolgung schützen soll. Die Organisation stellt will Unternehmen zwingen, die Nachverfolgung zu stoppen, ansonsten landen sie auf einer Schwarzen Liste. Zu lange mussten, wie Mozilla jetzt schreibt , die Benutzer die massive und heimliche Verletzung ihrer Privatsphäre durch zahlreiche Unternehmen ertragen. Dadurch haben die Benutzer komplett die Kontrolle darüber verloren, wie ihre Daten von den Unternehmen... mehr... 17 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.30.2
KDE Plasma5.15.0
LibreOffice6.2.0
Calligra3.1.0
Krita4.1.7
Digikam5.9.0
KMyMoney5.0.3
X.org7.7
Gimp2.10.8
Wine3.21
GStreamer1.14.4
Apache2.4.38
CUPS2.1.3
Samba4.9.4
Squid4.0.25
Letzte Kommentare
Kodi 14

Kodi 18 »Leia« nach zwei Jahren Entwicklung freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 30. Jan 2019, 12:50
Kodi 18 »Leia« bringt nach langer Entwicklungszeit eine überarbeitete Codebasis und viele Neuerungen mit. Fast genau zwei Jahre nach Kodi 17 »Krypton« haben die Entwickler der freien Media-Center-Software Kodi 18 »Leia« freigegeben. Die Zahlen sind für ein relativ kleines Projekt beeindruckend, denn fast eine halbe Million Zeilen Code wurden hinzugefügt und in etwa die gleiche Anzahl entfernt. Dabei wurden von 36 Entwicklern annähernd 10.000 Einreichungen getätigt und rund 9.000 Dateien... mehr... 1 Kommentare
 
Flatpak-Integration mit xdg-desktop-portal-kde in Plasma 5.10

Flatpak 1.2.0 führt neue Befehle ein

Von Ferdinand Thommes - 30. Jan 2019, 10:57
Flatpak 1.2.0 konzentriert sich auf die Verbesserung der Handhabung auf der Kommandozeile und stellt einige neue Befehle und Optionen vor. Auch nach der Integration von Flatpak in Software-Shops wie Gnome Software oder Plasma Discover bleibt die Bedienung per Kommandozeile ein wichtiger Aspekt von Flatpak. So widmet sich Flatpak 1.2 als erste Hauptveröffentlichung nach Flatpak 1.0 im August 2018 diesem Aspekt. So wurde die oft tabellarisch organisierte Information, die Flatpak-Befehle... mehr... 19 Kommentare
 
Veränderte Einstellungen

Google Chrome 72 freigegeben

Von Mirko Lindner - 30. Jan 2019, 09:50
Google hat den Webbrowser Chrome in der Version 72 freigegeben, die diverse Sicherheitslücken schließt und mehrere neue Funktionen mit sich bringt. Neu in der aktuellen Version sind unter anderem eine veränderte Handhabung von Chromecast-Geräten, Passwörtern und Einstellungen. Mit der Freigabe von Google Chrome in der Version 72 hat Google augenscheinlich nur wenig Änderungen in die Anwendung implementiert. Unter der Haube hat der Hersteller aber die Anwendung um zahlreiche Erweiterungen... mehr... 11 Kommentare
 
HardenedBSD 12

SoloBSD 19.01 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 30. Jan 2019, 08:21
Das auf HardenedBSD aufsetzende SoloBSD wurde in einer neuen Version veröffentlicht. SoloBSD ist eine Sammlung von Skripten, die es erlauben, HardenedBSD direkt im Speicher zu betreiben. Das von Guillermo Garcia Rojas C. vorangetriebene SoloBSD ist eine Abwandlung des 2014 von Oliver Pinter und Shawn Webb gegründeten HardenedBSD. Wie auch bei HardenedBSD fokussiert SoloBSD vor allem sicherheitsbewusste Nutzer, die neben einem eigentlichen FreeBSD-System auch zahlreiche Sicherheitstechnologien... mehr... 0 Kommentare
 

Firefox 65 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 29. Jan 2019, 16:41
Mozilla hat Firefox 65 mit überwiegend kleineren Neuerungen freigegeben. Herausragende Neuerung ist der verbesserte Schutz der Benutzer vor Nachverfolgung. Bisher schützte Firefox nur im privaten Modus die Benutzer vor Nachverfolgung, für den normalen Modus stehen diverse Optionen zur Verfügung, die aber noch Änderungen unterliegen können und daher standardmäßig deaktiviert sind. Diese geplanten Änderungen sind in Firefox 65 noch nicht enthalten, da Mozilla sie noch weiter erproben will. Neu... mehr... 3 Kommentare
 

PHP: PEAR-Server kompromittiert

Von Hans-Joachim Baader - 29. Jan 2019, 14:17
Der Server, der Module für PHP zum Download bereitstellt, ist bereits seit einigen Tagen abgeschaltet. Die Wiederherstellung zieht sich noch hin. PEAR (PHP Extension and Application Repository) ist ein System, das PHP-Module speichert und zum Download bereitstellt, analog zu den Modulsystemen anderer Programmiersprachen. In PHP existiert eigens das Programm pear zur Verwaltung der PHP-Module auf dem jeweiligen Rechner. Vor einigen Tagen wurde der PEAR-Server plötzlich vom Netz genommen... mehr... 1 Kommentare
 

Mapzen wird Linux Foundation Project

Von Ferdinand Thommes - 29. Jan 2019, 13:18
Das Open-Source-Mapping-Projekt Mapzen, das Entwicklern die Erstellung optisch ansprechender Karten ermöglicht, wird zu einem Projekt der Linux Foundation. Wie die Linux Foundation aktuell berichtet , ist das Open-Source-Mapping-Projekt Mapzen das neueste Mitglied der Organisation. Mapzen wurde 2013 von erfahrenen Kartografen in Kombination mit Architekten, Stadtplanern, Filmemachern und Videospielentwicklern ins Leben gerufen und hat zum Ziel, eine offene, nachhaltige und zugängliche... mehr... 0 Kommentare
 

Neues vom Librem 5

Von Ferdinand Thommes - 29. Jan 2019, 11:03
In einem neuen Bericht von Purism wird der Stand der Entwicklung in Sachen Hardware skizziert. Purisms Marketing Officer Sriram Ramkrishna gibt in seinem aktuellen Bericht einen Überblick über den Stand der Entwicklung in Sachen Hardware für das Librem 5 . Die Dev-Kits sind mittlerweile bei den Unterstützern angekommen und werden eifrig erforscht. Das macht sich in einer Zunahme der Aktivitäten in den Matrix-Channels des Projekts bekannt. Das Interesse ist groß, im Hauptkanal sind ständig... mehr... 13 Kommentare
 

Raspberry Pi Compute Module 3+ vorgestellt

Von Mirko Lindner - 29. Jan 2019, 09:22
Die Raspberry Pi Foundation hat am Design ihres aktuellsten Einplatinenrechners herumgetüftelt und das Minisystem auf einer 67,6 x 31 mm großen Platine untergebracht, die wiederum auf ein I/O-Board mit weiteren Schnittstellen gesteckt werden kann. Bereits seit Anfang 2017 bietet die Raspberry Pi Foundation mit dem Raspberry Pi Compute Module 3 eine Erweiterung des bekannten Minirechners an, die sich in DDR2 SODIMM-Slots stecken und auf diesem Weg mit anderer Hardware verbinden lässt. So... mehr... 7 Kommentare
 
Karlsruher Schloss

GUUG-Frühjahrsfachgespräch 2019 in Karlsruhe

Von Mirko Lindner - 29. Jan 2019, 08:11
Vom 9. April bis 12. April veranstaltet die German Unix User Group (GUUG) das traditionelle Frühjahrsfachgespräch. Dieses Mal findet die Veranstaltung an der Universität Karlsruhe statt. Die Veranstalter rufen zur Einreichung von Vorträgen auf. Die German Unix User Group (GUUG) veranstaltet ihre traditionelle Administratorenkonferenz, das Frühjahrsfachgespräch (FFG) 2019 an der Universität Karlsruhe vom 9. bis 12. April 2019. Die Konferenz ist eine jährliche Veranstaltung für Interessierte im... mehr... 1 Kommentare
 

Mozilla veröffentlicht Toolkit für mehr Diversität in der Tech-Entwicklung

Von Hans-Joachim Baader - 28. Jan 2019, 16:43
Mozilla will die Gleichberechtigung von Frauen in der IT unterstützen und veröffentlicht dafür ein »Inclusive Development Space Toolkit«. Das Toolkit stellt im Wesentlichen eine Anleitung dar, wie man ein »Pop-up-Studio« einrichtet, und kann frei verwendet werden. Das Toolkit geht zurück auf das XR Studio, ein Pop-up-Projekt, das im Sommer 2018 im Mozilla-Büro in San Francisco ins Leben gerufen wurde. Das Projekt stellte Frauen und nicht-binären Personen einen - laut Mozilla dringend... mehr... 7 Kommentare
 

Microsoft kauft PostgreSQL-Anbieter

Von Hans-Joachim Baader - 28. Jan 2019, 14:03
Microsoft hat die Übernahme von Citus Data, einem Anbieter einer verteilten PostgreSQL-Datenbank, bekannt gegeben. Mit diesem Zukauf will Microsoft sein Angebot an freien Datenbanksystemen in der Azure-Cloud stärken und insbesondere eine hochgradig skalierbare PostgreSQL-Variante bereitstellen. Das vor acht Jahren gegründete türkisch-amerikanische Unternehmen Citus Data entwickelte eine Erweiterung des freien objektrelationalen Datenbanksystems PostgreSQL , die aus dem System eine verteilte... mehr... 10 Kommentare
 
LXQt in Lubuntu 18.10

LXQt 0.14 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 28. Jan 2019, 12:15
Die schlanke freie Desktopumgebung LXQt wurde in Version 0.14 veröffentlicht, die die Übersetzungen stark erweitert. Das Team arbeitet hart daran, Version 1.0 fertigzustellen, und kann weitere Unterstützer gebrauchen. LXQt ist die Portierung der schlanken freien Desktopumgebung LXDE auf die Bibliothek Qt 5. Einige Komponenten stammen von der Desktopumgebung Razor-Qt, die sich LXQt angeschlossen hat und daraufhin eingestellt wurde. Dagegen wird LXDE auch weiterhin parallel entwickelt. Acht... mehr... 14 Kommentare
 
MythTV

MythTV 30.0 unterstützt Android TV-Ausgabe

Von Mirko Lindner - 28. Jan 2019, 09:43
Eineinhlab Jahre nach der letzen Hauptversion haben die Entwickler MythTV 30.0 veröffentlicht. Die neue Version unterstützt die Wiedergabe der Inhalte auf Android TV-Geräten und bringt zahlreiche Korrekturen und Anpassungen. MythTV war ursprünglich vom Initiator Isaac Richards als so genannter Personal Video Recorder konzipiert, der sich zunehmend zu einer Multimedia-Plattform für Audio- oder Videostreams mit zahlreichen, integrierten Möglichkeiten zur Bearbeitung von digitalen Inhalten und... mehr... 2 Kommentare
 
Werbung