Login
Newsletter

Mozilla vertraut Symantec-Zertifikaten noch etwas länger

Von Ferdinand Thommes - 11. Okt 2018, 11:17
Mozilla verschiebt den Zeitpunkt, ab dem TLS-Zertifikaten von Symantec nicht mehr vertraut wird, nach hinten. Symantec als eine der großen Zertifizierungsstellen (CA) für TLS-Zertifikate der Marken Equifax GeoTrust, RapidSSL, Thawte und anderer hat das Vertrauen der Browserhersteller Mozilla und Google verloren. Das Unternehmen hatte bereits seit 2009 mehrfach einen fahrlässigen Umgang beim Ausstellen von Zertifikaten an den Tag gelegt. Mittlerweile wurde die Zertifikatssparte für 950... mehr... 4 Kommentare
 
Microsoft-Schriftzug in Redmond

Microsoft tritt Open Invention Network bei

Von Mirko Lindner - 11. Okt 2018, 08:21
Das im Jahre 2006 gegründete Open Invention Network (OIN) kann einen neuen Unterstützer vermelden - der ehemalige Erzgegner von Linux und offener Software, Microsoft, schließt sich der Patentallianz an. Das Open Invention Network (OIN) wurde im November 2005 gegründet und sammelt Patente, um »die Linux-Umgebung« zu schützen. Sie stehen jedem Interessenten zur kostenlosen Nutzung offen, solange er keine Patentansprüche gegen Linux und zugehörige Software erhebt. Auf diese Weise versucht das OIN... mehr... 5 Kommentare
 

Suse kündigt Storage Server 5.5 an

Von Hans-Joachim Baader - 10. Okt 2018, 14:36
Der Linux-Distributor Suse hat den Suse Enterprise Storage Server 5.5 vorgestellt. Der Storage-Server ist eine Software-definierte Speicherlösung auf Basis des freien verteilten Objektspeichers Ceph. Suse Enterprise Storage 5.5 beruht auf derselben Basis wie die vor gut einem Jahr erschienene Version 5 : Suse Linux Enterprise 12 SP3 und Version »Luminous« des freien verteilten Objektspeichers Ceph. Neu sind Verbesserungen, die unter anderem die Kosten verringern, die Benutzung erleichtern... mehr... 1 Kommentare
 
Pro-Linux
Traut euch!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

lugs

veranstaltungen

kurztipps

editorials

newsletter

dbapp

Suse kündigt Storage Server 5.5 an

Von Hans-Joachim Baader - 10. Okt 2018, 14:36
Der Linux-Distributor Suse hat den Suse Enterprise Storage Server 5.5 vorgestellt. Der Storage-Server ist eine Software-definierte Speicherlösung auf Basis des freien verteilten Objektspeichers Ceph. Suse Enterprise Storage 5.5 beruht auf derselben Basis wie die vor gut einem Jahr erschienene Version 5 : Suse Linux Enterprise 12 SP3 und Version »Luminous« des freien verteilten Objektspeichers Ceph. Neu sind Verbesserungen, die unter anderem die Kosten verringern, die Benutzung erleichtern... mehr... 1 Kommentare
 
Elisa Music Player

Qt-Musikplayer Elisa 0.3 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 10. Okt 2018, 12:33
Der Qt-Musikplayer Elisa wurde in Version 0.3 freigegeben. Die neue Version verbessert die Oberfläche und vereinfacht die Handhabung beim Abspielen von Musikstücken. Zudem wurde eine Reihe von Fehlern korrigiert. »Elisa« des französischen Entwicklers Matthieu Gallien soll ein moderner Musikabspieler werden, der primär für die Umgebung des KDE-Projektes konzipiert wurde und die Nutzer durch eine durchdachte Oberfläche und eine einfache Handhabung überzeugen soll. Elisa unterstützt die... mehr... 6 Kommentare
 

Sicherheitsaudit des Firefox-Update-Mechanismus

Von Ferdinand Thommes - 10. Okt 2018, 11:23
Mozilla hat den Update-Mechanismus von Firefox einem externen Audit unterzogen und jetzt die Ergebnisse veröffentlicht. Mozilla hatte Anfang des Jahres das Sicherheitsunternehmen X41 D-Sec mit einem Audit der Sicherheit beim Update-Mechanismus von Firefox beauftragt. Der Dienst, der intern »Application Update Service« (AUS) heißt, teilt sich grob in den Backend-Dienst (Balrog), der die Updates verwaltet und den Client-Code, der im installierten Browser für die Aktualisierung zuständig ist... mehr... 3 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.30.2
KDE Plasma5.14.1
LibreOffice6.1.3
KMyMoney5.0.1
Digikam5.9.0
Krita4.1.5
Calligra3.1.0
X.org7.7
Gimp2.10.8
Wine3.20
GStreamer1.14.4
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.9.2
Squid4.0.25
Letzte Kommentare
Warnung beim Abmelden

Plasma 5.14 freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 10. Okt 2018, 09:46
Mit Plasma 5.14 gibt die KDE-Gemeinschaft eine neue Version des Plasma Desktops frei. Viel Arbeit floss unter anderem in die Software-Verwaltung Discover. Rund vier Monate haben die Entwickler an Plasma 5.14 gearbeitet. Die Software-Verwaltung Discover erhielt dabei viele Anpassungen. So ist das Gegenstück zu Gnome Software nun in der Lage, Firmware direkt aus dem System heraus zu aktualisieren. Voraussetzung dafür ist, dass der Hersteller der entsprechenden Hardware den Linux Vendor Firmware... mehr... 6 Kommentare
 
Statistikanzeige über ankommende E-Mails

Proxmox Mail Gateway 5.1 freigegeben

Von Mirko Lindner - 10. Okt 2018, 08:14
Proxmox Server Solutions GmbH hat die Version 5.1 des Proxmox Mail Gateways veröffentlicht. Die offene Email Security-Plattform ist ein System, das auf Debian »Stretch« 9.5 beruht, und bringt neben den Distributionsaktualisierungen auch diverse neue Funktionen, Korrekturen sowie Verbesserungen der Verwaltungsoberfläche mit. Die offene Email Security-Plattform » Proxmox Mail Gateway « ist ein Betriebssystem, das auf Debian »Stretch« 9.5 mit einem Kernel 4.15 beruht. Die Anti-Spam- und... mehr... 0 Kommentare
 
Android 9 »Pie«

Google erhöht Sicherheitsanforderungen für Android-Apps

Von Hans-Joachim Baader - 09. Okt 2018, 14:57
Android-Apps im Google Play Store müssen ab 1. November erhöhten Sicherheitsanforderungen genügen. In erster Linie wird eine Anpassung an neuere API-Versionen gefordert, daneben werden die Zugriffsrechte auf SMS und das Anruf-Log eingeschränkt. Wie das von Google gelenkte Android-Projekt meldet , gelten ab 1. November verschärfte API- und Sicherheitsanforderungen für Android-Apps. Dies war den Entwicklern bereits vor einiger Zeit bekannt gegeben worden. Ziel der Maßnahmen ist es laut Google,... mehr... 8 Kommentare
 

Redis teilweise geforkt

Von Ferdinand Thommes - 09. Okt 2018, 13:24
Aus der Kontroverse um Redis Labs »Common Clause«-Lizenzzusatz resultiert jetzt ein Fork der von der Lizenzänderung betroffenen Module durch Open-Source-Entwickler. NoSQL-Datenbank-Hersteller Redis Labs hatte im August eine Kontroverse heraufbeschworen, als das Unternehmen einige Module seiner Datenbank-Software unter eine restriktive Zusatzklausel stellte . Es ging unter anderem um die Enterprise-Add-ons RediSearch, Redis Graph, ReJSON, Redis-ML und Rebloom. Die bis dahin unter der Affero... mehr... 0 Kommentare
 

GNU Tools Cauldron 2018: Videos Online

Von Mirko Lindner - 09. Okt 2018, 11:59
Die Videos und Vorträge der im September in Manchester abgehaltenen »GNU Tools Cauldron 2018« sind online verfügbar und können im Medienkanal der Veranstalter gefunden werden. Die GNU Tools Cauldron ist eine jährliche stattfindende Konferenz mit Vorträgen zu allem, was mit der GNU Toolchain zu tun hat. Themen der dreitägigen Veranstaltung umfassen deshalb neben GCC und GDB ebenfalls Glibc oder OpenACC, widmen sich aber auch allgemeinen Bereichen wie Prozessoren, Architekturen und... mehr... 0 Kommentare
 
Flatpak-Integration bei Plasma 5.10

Zukunftspläne für Flatpak

Von Ferdinand Thommes - 09. Okt 2018, 09:37
Das alternative Paketsystem Flatpak erreichte kürzlich die stabile Version 1.0.0. Jetzt wurden im Gnome-Blog erste Zukunftspläne für das Projekt vorgestellt. Im August erschien mit Flatpak 1.0.0 die erste stabile Veröffentlichung des Projekts. Jetzt hat Red-Hat-Mitarbeiter Matthias Clasen sich im Gnome-Blog zu den Zukunftsplänen für das Distributions-übergreifende Paketsystem geäußert. Derzeit steht Flatpak nach einigen Veröffentlichungen zur Fehlerbereinigung bei Version 1.0.3 . Clasen... mehr... 40 Kommentare
 
Cinnamon-Desktop von Calculate Linux

Calculate Linux 18 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 09. Okt 2018, 08:17
Calculate Linux, eine auf Gentoo aufsetzende Linux-Distribution für Privatanwender und Unternehmen, wurde in Version 18 veröffentlicht. Die neue Version setzt auf Qt5 auf und verbessert sowohl die Installation als auch die allgemeine Benutzung des Systems. Die freie Distribution Calculate Linux fokussiert Unternehmen und entstand als eine Alternative zu den Unternehmensdistributionen von Red Hat und Suse. Die Entwickler entschieden sich dabei für Gentoo als Basis und veröffentlichten im Juni... mehr... 11 Kommentare
 

JS Foundation und Node.js Foundation wollen sich zusammenschließen

Von Hans-Joachim Baader - 08. Okt 2018, 20:34
Die JS Foundation, die eine Reihe wichtiger JavaScript-Projekte beherbergt, und die Node.js Foundation, die sich um die Belange von Node.js kümmert, haben die Absicht bekannt gegeben, sich zusammenzuschließen. Der endgültige Beschluss soll nach weiterer Diskussion mit den Mitgliedern gefasst werden. JavaScript ist eine vielseitige Programmiersprache, die längst über den Einsatz in Webbrowsern hinausgewachsen ist. Sie kommt in Servern, als Erweiterungssprache, aber auch im Internet der Dinge,... mehr... 0 Kommentare
 

Microsoft wendet sich Android zu

Von Hans-Joachim Baader - 08. Okt 2018, 15:21
Nachdem Windows-Smartphones und Windows Mobile restlos gescheitert sind, scheint Microsoft mehr und mehr Android zur neuen Mobilversion von Windows zu küren. So soll es nun möglich sein, Android-Apps auf den Bildschirm von Windows 10 zu holen. Mit dem Oktober-Update von Windows 10, das allerdings wegen katastrophaler Qualitätsmängel fürs erste wieder zurückgezogen wurde , führte Microsoft eine neue Funktion namens App Mirroring ein. App Mirroring soll es in der ersten Version ermöglichen, die... mehr... 14 Kommentare
 

Qt 5.12 LTS als Betaversion erhältlich

Von Hans-Joachim Baader - 08. Okt 2018, 12:42
Die erste Betaversion der Version 5.12 der Klassenbibliothek Qt steht jetzt bereit. Sie enthält eine Reihe von neuen Funktionen und Erweiterungen. Mit der offiziellen Freigabe wird Qt 5.12 zur neuen langfristig unterstützten (LTS)-Version deklariert. Kaum drei Wochen nach der Alphaversion haben die Entwickler von Qt die erste Betaversion der vermutlich im November erscheinenden Version 5.12 von Qt veröffentlicht. Qt ist eine C++-Klassenbibliothek, die sowohl GUI-Elemente als auch andere... mehr... 10 Kommentare
 
Mageia 6

Mageia 6.1 erschienen

Von Mirko Lindner - 08. Okt 2018, 09:54
Das Team der Distribution Mageia hat eine Aktualisierung des vor über einem Jahr erschienenen Mageia 6 vorgenommen. Die Veröffentlichung vereinigt unter anderem alle Updates und alle Entwicklungen, die bereits in Mageia 6 geflossen sind, in frischen Installationsmedien. Im Juli 2017 wurde die 2010 aus Mandriva heraus entstandene Distribution Mageia 6 von der Gemeinschaft veröffentlicht . Über ein Jahr später erscheint nun mit Mageia 6.1 eine erste Aktualisierung. Dabei wurden die Mageia 6... mehr... 2 Kommentare
 

Septemberausgabe von »RadioTux« online

Von Mirko Lindner - 08. Okt 2018, 08:47
Die neuste Ausgabe von RadioTux, dem Open-Source-Radio, steht zum Download bereit. Die Themen der aktuellen Sendung umfassen neben Berichten von der »All Systems Go!«-Konferenz auch eine Vorstellung von EndlessOS und zahlreiche freie Musikstücke. Am 1. April 2001 starteten Steffen Zoernig und Ingo Ebel das Projekt » RadioTux «, ein freies Internet-Radio. Bis heute hielten sich die Macher an die Themen von damals und verbreiten über das Radio Information zu Linux, freier Software und der... mehr... 3 Kommentare
 
Gamut-Masken in Krita 4.2

Erste Vorschau auf Krita 4.2

Von Hans-Joachim Baader - 05. Okt 2018, 15:09
Die Entwickler des freien Malprogramms Krita haben die erste Vorschau auf Krita 4.2 freigegeben. Sie zeigt Neuerungen wie Gamut-Masken, verbesserte Auswahlmasken und höhere Geschwindigkeit. Krita 4.1 liegt erst etwas über drei Monate zurück und wurde sogar schon mit einigen kleinen Neuerungen aktualisiert. Trotzdem arbeiten die Entwickler bereits mit Hochdruck an Krita 4.2. Zur Unterstützung dieser Arbeit läuft noch eine Woche eine Spendenkampagne , die bis jetzt gut 16.000 Euro ergeben... mehr... 0 Kommentare
 
Microsoft-Schriftzug in Redmond

Microsoft tritt LOT-Netzwerk bei

Von Hans-Joachim Baader - 05. Okt 2018, 10:50
Das LOT-Netzwerk, ein nicht gewinnorientiertes Unternehmen zur Abwehr von Patentverwertern, ist in vier Jahren auf 300 Mitglieder angewachsen. Jüngstes Mitglied der schwergewichtigen Gemeinschaft ist Microsoft. Das LOT-Netzwerk wurde 2014 unter Mitwirkung von Red Hat, Google, Canon und anderen gegründet . Binnen vier Jahren wuchs es auf rund 300 Mitglieder an , darunter einige der größten internationalen Konzerne. Unter den Mitglieder finden sich Hersteller wie Boeing, Daimler, Ford, Honda,... mehr... 8 Kommentare
 
Werbung