Login
Newsletter
Jim Whitehurst, Präsident und Geschäftsführer von Red Hat

Red Hat meldet weiter gesteigerten Umsatz

Von Hans-Joachim Baader - 19. Dez 2018, 08:07
Red Hat hat die Geschäftszahlen des Quartals vom September bis November 2018 vorgelegt, das für den Linux-Distributor das dritte Quartal des Geschäftsjahrs 2019 darstellt. Der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 13 Prozent. Der Gewinn lag dagegen etwas niedriger als ein Jahr zuvor. Laut Red Hat geht die Umstellung auf hybride Cloud-Architekturen bei den Kunden mit höherer Priorität weiter. Dies erzeugt eine anhaltende Nachfrage nach Werkzeugen und hybriden Clouds, von der Red Hat... mehr... 0 Kommentare
 

Android erstmals mit Standard-Linux-Grafikschicht

Von Hans-Joachim Baader - 18. Dez 2018, 13:52
Erstmals nutzt Android jetzt die Standard-Linux-Grafikschicht - allerdings nur auf einzelnen Geräten. Zuvor hatte Android auf Eigenentwicklungen gesetzt, statt die Linux-Grafikschicht direkt zu verbessern. Gustavo Padovan von Collabora feiert in einem Blog-Beitrag die Tatsache, dass Android-Geräte jetzt ohne Google-Modifikationen bei der Grafikschicht auskommen können. Das erste Gerät, das tatsächlich mit Standard-Linux-Grafiktreibern läuft, ist das Pixel 3 von Google. Padovan bezeichnet das... mehr... 9 Kommentare
 
Pro-Linux
Unterstützer werden
News-Hitparade
Letzte Beiträge

kurztipps

buchartikel

kalender

dbapp

lugs

sicherheit

XML-Rechnungen mit freier Software

Von jstaerk - 13. Dez 2018, 15:00
Deutsche Bundesbehörden müssen jetzt elektronische Rechnungen im XML-Format akzeptieren. Es zeichnet sich ab, dass diese Formate irgendwann als einzige noch akzeptiert werden, doch glücklicherweise können sie auch mit freier Software erstellt werden. Seit dem 27.11.2018 müssen, wegen einer europaweiten Richtline (2014/55/EU), sogar deutsche Bundesbehörden elektronische Rechnungen im XML-Format akzeptieren. Am 20.11. wurde demgemäß das entsprechende Web-Portal, die »Zentrale Rechnungseingangsplattform« eingeweiht . Das Gesetz, genauer die Verordnung (das sogenannte E-Rechnungsgesetz und die E-Rechnungsverordnung), die die entsprechende Richtlinie umsetzen, haben einen interessanten Haken: In zwei Jahren, ab dem 27.11.2020, akzeptieren deutsche Bundesbehörden nur noch XML-Rechnungen:... mehr... 2 Kommentare
 
  19. Dez 2018  Cyber Security Forensiker (m/w)
  19. Dez 2018  Technical Analyst Data Warehouse & BI (m/w)
  19. Dez 2018  Senior Linux Systemadministrator
  19. Dez 2018  Computer Vision for Automated Driving
  19. Dez 2018  Entwicklungsingenieur/-in Softwareentwicklung für Radar in Stuttgart
  19. Dez 2018  Linux & Cloud Systemadministrator (m/w/d)
  19. Dez 2018  IT-Administrator (w/m)
  19. Dez 2018  SAP Basis Administrator (m/w/d)
  19. Dez 2018  Informatikkaufmann/-frau in unserer modernen Firmenzentrale in Löhne
  19. Dez 2018  IT-Administrator (m/w)
  19. Dez 2018  Mehrere Probleme in ghostscript
  19. Dez 2018  Preisgabe von Informationen in ansible
  19. Dez 2018  Mehrere Probleme in wireshark
  18. Dez 2018  Zwei Probleme in libqt5-qtbase
  18. Dez 2018  Mehrere Probleme in pdns-recursor
  18. Dez 2018  Zwei Probleme in pdns
  18. Dez 2018  Mehrere Probleme in java-1.8.0-ibm
  18. Dez 2018  Denial of Service in Linux
  18. Dez 2018  Zwei Probleme in salt
  18. Dez 2018  Preisgabe von Informationen in ansible
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.30.2
KDE Plasma5.14.4
LibreOffice6.1.4
KMyMoney5.0.2
Digikam5.9.0
Krita4.1.7
Calligra3.1.0
X.org7.7
Gimp2.10.8
Wine3.21
GStreamer1.14.4
Apache2.4.37
CUPS2.1.3
Samba4.9.3
Squid4.0.25
Letzte Kommentare
20. Dez 2018   Treffen der LUG Peine
20. Dez 2018   Treffen der LUG Celle
20. Dez 2018   Freifunk Dreiländereck-Stammtisch Lörrach
27. Dez 2018   35. Chaos Communication Congress
10. Jan 2019   Stammtisch der Bonner Linux User Group
01. Jul 2019   droidcon Berlin
Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Re: Sinnvoll
Gesendet von nobuntu am Mi, 4. Nov um 13:27

Was hat ubuntu jetzt damit zu tun?

  Re[2]: Sinnvoll
  Gesendet von koala am Mi, 4. Nov um 13:28

  Ubuntu ist die wichtigste Linux-Distribution.
Inhalt vollständig anzeigen
Werbung