Login
Newsletter
Werbung

Do, 15. Juni 2017, 15:00

FreeBSD 4.11 im Jahre 2017: Gruß aus alten Tagen

Pkgsrc 2007Q2 bootstrap abgeschlossen

Michael Reim

Pkgsrc 2007Q2 bootstrap abgeschlossen

Brückenkopf auf feindlichem Territorium

Jetzt kann der Pkgsrc-Bootstrap durchgeführt werden:

# cd /usr/pkgsrc/07/bootstrap
# ./bootstrap --prefix=/usr/local/temp --varbase=/usr/local/temp --pkgdbdir=/usr/local/temp/db

Der Pkgsrc-Bootstrap wurde erfolgreich abgeschlossen! Wir müssen jetzt die PATH-Variable anpassen, so dass das System die Progamme aus den neuen Verzeichnissen berücksichtigt (und diese Vorrang vor den alten Programmen aus dem Basissystem haben). Dazu könnten wir einfach die Variable direkt anpassen, aber es ist sinnvoller, die Änderung persistent zu machen. Wir fügen also unsere beiden neuen Pfade in der RC-Datei der Shell vor den anderen hinzu:

# vi /root/.cshrc

Diese Einträge müssen vorangestellt werden:

/usr/local/temp/sbin /usr/local/temp/bin

Die .cshrc-Datei von Root für die erste Pkgsrc-Phase

Michael Reim

Die .cshrc-Datei von Root für die erste Pkgsrc-Phase

Jetzt ist es am einfachsten, sich aus- und wieder einzuloggen um anschließend die neue Umgebung zu haben:

# logout
> su -

Überprüfen wir noch schnell, ob alles in Ordnung ist und die Programme in beiden Pfaden verwendet werden können:

# which bmake
/usr/local/temp/bin/bmake

# pkg_info
bootstrap-mk-files-20061111 *.mk files for the bootstrap bmake utility
bmake-20051105nb3   Portable (autoconf) version of NetBSD 'make' utility
tnftp-20050625nb1   The enhanced FTP client in NetBSD
mtree-20070710      Utility for mapping and checking directory hierarchies
pax-20060202nb1     POSIX standard archiver with many extensions
pkg_install-20070710 Package management and administration tools for pkgsrc

Ausgezeichnet! Damit haben wir einen Ersatz für FreeBSDs toten Ports-Baum. Definitiv etwas, auf das man aufbauen kann.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung