Login
Newsletter
Werbung

Thema: Heimautomatisierung unter Linux

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Swaddle am Di, 13. März 2018 um 00:00 #

Gestehe. Freak.

Wir haben einiges an Kosten in die mittlerweile vielleicht auch etwas überfrachtete Automatisierung gesteckt. Es macht Spaß und etwas Nutzen hat es schon. Alle Bereiche und Räume haben Präsenzmelder, nur bei Anwesenheit Licht und Heizung auf Komfort. Aber auch die Tatsache einer sehr flexiblen Belegung von Schaltern und Tastern genießen wir. Konventionel heißt, einmal installiert wird dieser Schalter immer dieses tun. Hier kann ich es anpassen.

BTW. Wir setzen auf KNX und EDOMI als "Magic" und WebInterface neben den eh schon im KNX-System vorhandenen Möglichkeiten. EDOMI baut auf einem CentOS System auf, unterstützt aber auch nur KNX-Systeme.

Ob es wirklich Engeriekosten spart, weiß ich nicht. Das Haus ist ja seit Anfang an "Smart" ;)

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung