Login
Newsletter
Werbung

Thema: OpenSuse Leap 15

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Anonymous am Mo, 25. Juni 2018 um 19:45 #

Habe keine Möglichkeit gefunden, dem Installer zu verbieten, seinen grub in den MBR zu schreiben. Wäre ja nicht so schlimm, wenn der Installer wenigstens alle parallel installierten Linuxe finden würde (was er nicht hinkriegte).

Na gut, erst mal versucht eine statische IP einzutragen, damit ich Updates ziehen kann. Die Network-Manager-GUI trägt automatisch die netmask 255.0.0.0 ein, ich möchte aber 255.255.255.0, da ich zwei Subnetze habe. Lässt sich aber nicht editieren.

Das war dann der Punkt, an dem ich einsah, dass (L)ubuntu für mich die bessere Wahl ist. Da funktionierte beides einwandfrei.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung