Login
Newsletter
Werbung

Thema: Streifzug durch Ubuntu 18.10

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von qwertz am Do, 8. November 2018 um 22:02 #

Diese Flatpaks, Snaps und AppImages haben beileibe nicht alle für das eigentliche Programm notwendigen Abhängigkeiten mit an Bord.

So kann man z.B. das offizielle Falkon 3.0.1-AppImage auf älteren Distros gar nicht installieren. Was funktioniert, ist die Installation des Falkon 3.0.1-Windows-Paketes unter einem einigermaßen aktuellen Wine. Gleichzeitig funktioniert auch uralte Software, wie z.B. Abiword 2.8.6, wenn man den Umweg über die entsprechenden Windowspakete und Wine nimmt.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung