Login
Newsletter
Werbung

Thema: Fedora 29

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Potz Blitz am Do, 6. Dezember 2018 um 18:01 #

Man könnte noch ergänzen, dass sich Wayland mittlerweile auch in anderen Distributionen (bei mir Manjaro) ganz passabel nutzen lässt. Es ist dort zwar nicht voreingestellt, der Aufwand zur Aktivierung hält sich aber in Grenzen. Allerdings funktioniert es am besten mit der Intel Onboard-Grafik gefolgt von AMD. Nvidia macht -afaik- (ich selbst besitze keine Karte dieses Typs) noch am meisten Probleme.

Ich möchte noch anmerken, dass ich zurzeit den Gnome-Desktop benutze, wie es bei anderen Desktops aussieht, kann ich deshalb nicht sagen.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung