Login
Newsletter
Werbung

Thema: Debian GNU/Linux 10.0 »Buster«

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von hjb am Do, 18. Juli 2019 um 18:04 #

Ich habe drei Desktops aktualisiert, zwei davon ohne nennenswerte Probleme. Beim dritten, der über 3000 installierte Pakete hatte, kam es zu einem Absturz beim Installieren eines der letzten Pakete, der sich aus einem Konflikt zwischen der aktuellen und einer veralteten libglib erklärte. Das Problem ist allerdings schon vor dem Update entstanden, vermute ich. Es war zwar von Debian verschuldet, konnte aber durch das Löschen der alten libglib behoben werden. Danach lief das Update durch und das neue System fuhr sauber hoch.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung