Login
Newsletter
Werbung

Thema: Fedora 31

5 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Andre am So, 24. November 2019 um 11:23 #

die problembeschreibungen bezogen sich auf die vergangenen rund 15jahre insbesondere ab kde3.x aufwärts. ich habe mich nachdem diese probleme mit kde3 (3. major-release) nicht enden wollten, und der katastrophale wechsel zu kde4 abzeichnete (ubuntu/opensuse) final auf dem desktop gegen gnu/linux entschieden - nachdem ich jahrelang mit dauernden bugs kämpfen durfte.

warum habe ich mich auf die vergangenen 15jahre bezogen? weil ich mich um 2006 rum gegen linux für windows entschieden habe, und all die kurzen tests auf life-cds weiterhin immer wieder neue buigs insbesondere im kde/plasma umfeld aufgezeigt haben. insbesondere in den ersten 10 releases einer neuen majopr-version.
warum reite ich darauf rum? weil ihr hier seit kde1 davon schwärmt wietoll und stabil kde/plasma im desktop-betrieb im vergleich zu windows sei. es wär alles stabiler besser - sry - das war im vergleich zu win9x vielleicht korrekt - seit spätestens windows-xp aber sicher in gesamtsumme nicht mehr. die aussagen kommen seit 20 jahren bis heute. und sind schlichtweg unsinn.

deine ausdführungen offenbaren dagegen welchen fantastereien du dich hier hingibst. welche haltlosen unterstellungen du aus reiner boshaftigkeit hier andern unterschiebst die nicht deiner meinung entsprechen. sry - das ist menschlich einfach unter aller sau.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung