Login
Newsletter
Werbung

Thema: Fedora 31

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Andre am So, 24. November 2019 um 16:02 #

und nochmal - ich habe für eure konkreten anfragen lösungsansätze geben können, die wenigstens umsetzbar sind und das problem halbwegs lösen... (jedenfalls 95%) - ohne riesen aufwände...

wo bleibt der konkrete vorschlag der problemlösung für HJB? Fedora29 weiter einzusetzen ist wohl keine sinnvolle option. Distrohopping ist albern.

  • 0
    Von quer am So, 24. November 2019 um 17:33 #

    und nochmal - ich habe für eure konkreten anfragen lösungsansätze geben können, die wenigstens umsetzbar sind und das problem halbwegs lösen... (jedenfalls 95%) - ohne riesen aufwände...

    "keine 100% garantie" und "warten bis microsoft es fixed" hört sich für mich nicht wirklich nach "Lösungsansätzen" an.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung